Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nacht der 1.000 Lichter: Romantischer Abendeinkauf

Wann? 12.12.2014 18:00 Uhr

Wo? Bahnhofstra, Bahnhofstra, 21709 Himmelpforten DE
Das Team der Stader Saatzucht um Marktleiterin Elke Hinck (li.) lädt zu Schnäppchen, Punsch und Keksen ein (Foto: Stader Saatzucht)
Himmelpforten: Bahnhofstra |

Die „Nacht der 1.000 Lichter“ in Himmelpforten am Freitag, 12. Dezember, verspricht ein besonderes Shopping-Erlebnis

sb. Himmelpforten. Advents­einkauf in ganz besonderer Atmosphäre verspricht seit mehreren Jahren die „Nacht der 1.000 Lichter“ in Himmelpforten. Am Freitag, 12. Dezember, öffnen viele Geschäfte des Christkinddorfes ihre Türen bis 22 Uhr. Kerzen, Windlichter und Feuerkörbe vor den Läden sorgen für eine besondere Stimmung. Zudem gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Verzehrbuden, einem Zauberer und einer Feuer-Show auf dem großen Parkplatz in der Bahnhofstraße.

„Die Nacht der 1.000 Lichter ist immer etwas ganz Besonderes“, sagt Susanne Goltz, Inhaberin des Fachgeschäfts „Uhren und Schmuck“, Bahnhofstraße 13. „Die Kunden sind in Weihnachtsstimmung und nehmen sich gern Zeit für ein Glas Punsch und einen Klönschnack.“

Als zusätzlichen Kaufanreiz gewährt Susanne Goltz in der „Nacht der 1.000 Lichter“ bis zu 50 Prozent Preisnachlass auf weihnachtliche Dekorationen. Ihr Mann, Rüdiger Goltz, Inhaber des benachbarten Augenoptik-Fachgeschäfts, gibt zehn Prozent Rabatt auf alle Brillengestelle. Zudem serviert das Unternehmer-Ehepaar heißen Apfelpunsch.

Leckere Teespezialitäten von fruchtig bis würzig empfiehlt Anja Wosniakowski, Inhaberin von „Wossis TeePunkt“, Bahnhofstraße 8. „Der Winter ist Tee-Zeit“, sagt die Kennerin und verweist auf aktuelle Mischungen wie „Polarfeuer“, „Schneefrüchtchen“ und „Winterwärme“. Für die „Nacht der 1.000 Lichter“ hält sie für ihre Kunden ein tolles Angebot bereit und illuminiert die Front ihres Geschäftes mit vielen Kerzen.

Bei der Stader Saatzucht in Himmelpforten, Forth 45, können sich die Kunden am Freitag während der „Nacht der 1.000 Lichter“ auf echte Schnäppchen freuen. Es gibt 19 Prozent Rabatt auf das Raiffeisen-Markt-Sortiment. „Das ist genau das Richtige für die Suche nach Geschenken für die ganze Familie“, sagt Marktleiterin Elke Hinck. Gemeinsam mit ihrem Team freut sie sich auf ihre Kunden und steht für Fragen und Beratung zur Verfügung. Dazu werden Punsch und Kekse serviert.