Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Osteland"-Verein sucht Fahrer

Kürzlich veranstaltete der Verein "Bürgerbus Osteland" ein Fahrer-Informationstreffen (Foto: "Bürgerbus Osteland")

"Bürgerbus Osteland" in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten startet voraussichtlich im Februar

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Während die Aktivisten des Bürgerbus-Vereins in der Samtgemeinde Fredenbeck vor wenigen Wochen ihren ehrenamtlichen Fahrdienst aufgenommen haben, steckt ein weiteres Nahverkehrsprojekt auf der Stader Geest noch in den Vorbereitungen: der "Bürgerbus Osteland" in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten.

Bei einem Fahrer-Informationstreffen gab der Fahrdienstleiter des Vereins "Bürgerbus Osteland", Eckhard Wintersieg, kürzlich bekannt: "Wir beginnen mit den Gesundheitsüberprüfungen unserer Fahrer." Der Gesundheits-Check sei Grundvoraussetzung für den Einsatz im Liniendienst. "Nur so können wir stündlich zwischen den Orten rund um Oldendorf und dem Bahnhof in Himmelpforten fahren", sagte Wintersieg. Weitere Bedingung für die Chauffeure ist der Erwerb des Personenbeförderungsscheins. Es werden weitere Fahrer gesucht. Der Bürgerbus in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten fährt voraussichtlich ab Ende Februar 2015.

• Infos im Internet unter www.buergerbus-osteland.de.