Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viele Besucher im Therapiebad

Das Team des Therapiebads mit Geschäftsführerin Ulrike Bütikofer (vorne re.) (Foto: oh)
sb. Oldendorf. Viele interessierte Gäste besuchten im Juni den Tag der offenen Tür im Oste-Physiotherapiezentrum in Oldendorf, Getreidestraße 2 (Tel. 041 44 - 60 60 32). Die Besucher informierten sich über das vielfältige Angebot der Einrichtung mit Therapiebad, Physiotherapie und Rheuma-Gymastik. Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke beglückwünschte Geschäftsführerin Ulrike Bütifofer zu ihrem tollen Angebot und wünschte viel Erfolg für den Neuanfang auf der Stader Geest.

Das Oste-Physiotherapiezentrum bietet diverse Kurse vom Baby- und Kinderschwimmen über Aquafitness und Aquapower bis zu Schwimmkursen für Erwachsene. Des weiteren gehören Trockengymnastik für Rheumapatienten, Zumba, Krankengymnastik, Kinder-Krabbelgruppen, Ergotherapie, Fango und Massagen zum Leistungsspektrum.

Die im Therapiezentrum stark involvierte Rheuma-Liga AG Stade unter der Leitung von Uwe Kowald stellte ihr Angebot zur Wasser- und Trockengymnastik sowie zum Funktionstraining mit und ohne ärztliche Verordnung vor. "Wir konnten am Tag der offenen Tür viele Plätze vermitteln", sagt Kowald (Tel. 04141 - 40 31 08). Er verweist auf den Bürgerbus, der nach den aktuellen Planungen noch in diesem Jahr in der Samtgemeinde seinen Betrieb aufnehmen und dann auch das Therapiebad in Oldendorf anfahren soll. (sb)