Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Zaunkönig“ in Oldendorf zeigt die Trends

Geschäftsführer Stephan Schomaker lädt zum Schautag auf das Firmengelände ein

Jetzt Haus und Garten aufpeppen: Renommierte Fachfirma lädt zum großen Schautag ins Gewerbegebiet ein

tp. Oldendorf. Der Frühling naht, und es wird Zeit, Haus und Garten auf Vordermann zu bringen. Über Zaun-Trends informiert die Firma „Hennig Zaunbau“, Am Kampen 13 in Oldendorf, am Tag der offenen Tür am Sonntag, 13. März, 11 bis 17 Uhr. Geschäftsführer Stephan Schomaker und sein Team präsentieren bewährte und neue Zaunmodelle und gewähren einen Blick hinter die Kulissen des regional tätigen Unternehmens, das den Beinamen „Zaunkönig“ trägt.

Es gibt attraktive Sichtschutz-Zäune, Pforten in vielen Ausführungen und freitragende Schiebetore zu bestaunen. Das Hennig-Team trägt einer hohen Nachfrage nach Einbruchschutz Rechnung und hat daher das Produkt-Angebot entsprechend erweitert.

Die Beratung zur Einbruch-Sicherheit erfolgt auf dem großen Ausstellungsgelände mit Halle im Gewerbegebiet und auf Wunsch auch bei den Kunden zu Hause.
Im Trend liegen Sichtschutzzäune mit Dekor aus farbigen Lamellenstreifen. Die Zäune überzeugen durch Stabilität und Wetterbeständigkeit.

• Die Herrenmannschaften des Sportvereins FC Oste bereiten Leckereien vom Grill zu. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös aus dem Speisen- und Getränkeverkauf fließt in die Vereinskasse.

Tel.: 04144 - 7835

http://www.zaunbau-oldendorf.de


Vom Neubau bis zur Sanierung

Am Tag der offenen Tür dabei ist Zimmerermeister Oliver Schlichtmann aus Oldendorf. Er informiert über sein Leistungsspektrum von An- und Neubauten über Wärmedämmung bis zur Gebäudesanierung.
● Tel. 04144 - 610356.

Hauseingänge und Steintreppen

Der Oldendorfer Steinmetz-Meister Udo Bösch zeigt Hauseingangs-Podeste, Steintreppen und Co.
● Tel. 04144 - 7106.