Panorama

1 Bild

Volles Programm bei Salzhäuser Pfadfindern

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 18 Minuten

ce. Salzhausen. Ein abwechslungsreiches Camp erlebten kürzlich die Pfadfinder der Salzhäuser St. Marien-Kirchengemeinde in Barum (Kreis Lüneburg). Begleitet wurden sie von Diakon Peter Klindworth. "Die meiste Freude hatten die Pfadfinder an den verschiedenen Bastelarbeiten zum Thema Schöpfung und beim abendlichen Lagerfeuer mit ihren geschnitzten Stöckern für Stockbrot", berichtet Klindworth. Die Salzhäuser Pfadfinder sind...

1 Bild

Herbstmarkt in Stade: Das waren fünf tolle Tage!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 28 Minuten

tp. Stade. Und schon sind die tollen Tage wieder vorbei. Von Donnerstag bis Montag feierten die Bürger in Stade ihren beliebten Herbstmarkt in der Altstadt. Auch die Jüngsten hatten ihren Spaß: Der kleine Noah-Liam (6) vergnügte sich beim Entenangeln am Pferdemarkt.

1 Bild

Biotop soll Büsenbachtal breichern

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 28 Minuten

bim. Handeloh. Nahe des Pferdekopfes im Landschaftsschutzgebiet Büsenbachtal in Handeloh gestaltet die Abteilung Naturschutz und Landschaftspflege des Landkreises Harburg in den nächsten Monaten die Fischteiche zu einem naturnahen Lebensraum für Amphibien, Libellen und Reptilien wie der Schlingnatter, dem Reptil des Jahres 2016. Gleichzeitig soll damit ein weiterer Teil des Büsenbachtals für Touristen und Naherholungssuchende...

2 Bilder

Slot-Car-Rennen: Spektuläres Event im Autohaus Eberstein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 58 Minuten

Buxtehude: Autohaus Eberstein | Zum spannenden Slot-Car-Rennen am Freitag, 29. September, lädt das Autohaus Eberstein in Buxtehude, Zum Fruchthof 3, alle Interessierten ein. Ab 18.30 Uhr finden dort auf der dreispurigen, digitalen Bahn die Mini RX Rennen statt. Der Eintritt ist frei. Eine Besonderheit nach dem freien Training ab 19 Uhr ist das spektakuläre Gästerennen "World RX of Germany" (zwei Rennen à fünf Minuten). Im Anschluss geht es weiter mit dem...

1 Bild

"Brombeerbagger" gegen die Rattenplage in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 1 Stunde, 16 Minuten

Wallanlagen werden mit schwerem Gerät gepflegt tp. Stade. An den mit Gestrüpp zugewucherten Böschungen des  Burggrabens in Stade ist wieder der "Brombeerbagger" im Einsatz. Nach der Vegetationsperiode im Sommer lässt die Stadt mit schwerem Gerät Stade die Wallanlagen entlang des historischen Gewässers pflegen. Im Vordergrund der Arbeiten steht der Rückschnitt der Brombeersträucher. Ziel ist es, die Brombeeren zu...

1 Bild

Radsportler mit ganz viel Herz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 2 Stunden

Mitglieder der RSG Nordheide reparieren im Auftrag von Round Table Kinderschutzhaus-Räder. (mum). Das war eine Kooperation, die allen Beteiligten richtig Spaß gemacht hat! Seit vielen Jahren unterstützt der Serviceclub Round Table 28 Hamburg-Harburg (die Mitglieder stammen überwiegend aus den Landkreisen Harburg und Stade) ein Kinderschutzhaus in Heimfeld. Dort sind Jungen und Mädchen untergebracht, die aus...

1 Bild

Von der Saat bis auf den Teller - Verein Ackerdemia gärtnert mit St. Paulus Kindergarten

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 2 Stunden, 49 Minuten

mi. Buchholz. „Kann man das essen?“, fragen die Kinder, als sie den frisch geernteten Mangold in den Händen halten. Viele von ihnen kennen Gemüse nur als Tiefkühlprodukt aus dem Supermarkt. Durch das Pflanzen und Ackern im eigenen Schrebergarten verfolgen die Kinder des St. Paulus-Kindergartens jetzt nicht nur, wie Gemüse durch ihre regelmäßiger Pflege wächst und gedeiht, sie sehen auch, wie in der Küche des Kindergartens ein...

1 Bild

Ehemalige Egestorfer Volksschüler trafen sich

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Stunden, 19 Minuten

ce. Landkreis. Ein knappes Dutzend Männer und Frauen aus dem Landkreis Harburg, die im Jahr 1966 ihren Schulabschluss an der Volksschule Egestorf gemacht hatten, trafen sich jetzt, um sich an frühere Zeiten zu erinnern. "Wir unternahmen eine Kutschfahrt auf den alten Heidewegen, die wir als Schulkinder immer gegangen sind", berichtet Gerda Radünz (vorne, 3. v. re.). Nach der Tour wurde in einem Egestorfer Hotel gemeinsam...

5 Bilder

Harsefelder Herbstzauber verzaubert wieder einmal zahlreiche Besucher

Saskia Corleis
Saskia Corleis | vor 1 Tag

sc. Harsefeld. Pünktlich zum Herbstanfang ist dieser Termin auf vielen Kalendern vermerkt - der Harsefelder Herbstzauber. Der zur festen Größe etablierte Herbstmarkt zeigt wieder alles rund um den Garten, Kunsthandwerk und Naturprodukte. Im historischen Klosterpark entdeckten die zahlreich erschienenen Besucher bei 120 Ausstellern Dekoratives, Nützliches und leckere Gerichte und Getränke. „Wir sind jedes Jahr hier“,...

14 Bilder

Wikinger, Ritter und Jarlsfrauen: Elb-Spektakulum in Stove

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 1 Tag

as. Stove. Mittelalter, Weser-Rennaissance und Wikinger: Mit viel Liebe zum Detail haben auf dem Elb-Spektalukum in Stove wieder zahlreiche Darsteller vergangene Zeiten aufleben lassen. Axtwerfen, Armbrustschießen, Lederbeutel basteln oder in eine Ritterrüstung schlüpfen: Groß und Klein hatten bei dem bunten Treiben viel Spaß. „Man sieht hier so viele unterschiedliche Sachen, das ist toll“, sagen die jungen Nachwuchsritter...

10 Bilder

"Jedesmal ein Höhepunkt": Herbstmarkt in Hollenstedt lockte wieder zahlreiche Besucher

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 1 Tag

as. Hollenstedt. „Der Herbstmarkt in Hollenstedt ist jedesmal ein Ereignis für unsere Kinder“, sagt Marina aus Moisburg, die mit ihren Kindern Maxim und Victoria die Stimmung auf dem Herbstmarkt genoss. Ganz Hollenstedt hat sich wieder in eine bunte Festmeile verwandelt. So wie die Moisburgerin und ihre Familie machten sich zahlreiche Besucher aus der Umgebung auf, um entlang der Budenmeile zu flanieren, süße und herzhafte...

1 Bild

Neu Wulmstorf: Tschüss „VossBIT“

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 2 Tagen

Neu Wulmstorf: Berufsinformationstag für Schüler der achten bis zehnten Klassen am 28. Oktober ab. Neu Wulmstorf. Nach 17 Jahren ist Schluss mit dem „VossBIT“, dem Berufsinformationstag an der Hauptschule Vossbarg in Neu Wulmstorf, der am letzten Donnerstag vor den Herbstferien stattfindet. Grund: Die Schüler der Hauptschule ziehen im kommenden Schuljahr aus dem Gebäude an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße 23 aus und auf der...

7 Bilder

Ein Prosit der Gemütlichkeit: Oktoberfest im Landkreis Harburg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 3 Tagen

(as). „Die Stimmung ist grandios, und das bayerische Essen schmeckt super!“ Beate Trautmann, Ingrid Decker, Theresia Müller, Martina Müssig und Heinrich Nachtigall sind längst Stammgäste auf dem Oktoberfest des Autohauses „Kuhn+Witte“, das mittlerweile Tradition in Jesteburg ist. Bereits zum fünften Mal haben Geschäftsführerin Kerstin Witte und ihr Team das Fest im Nutzfahrzeuge-Zenrum an der Harburger Straße ausgerichtet....

1 Bild

Ehemaliges Garlstorfer Waldschwimmbad wurde erfolgreich zur Kreativ-Arena

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 3 Tagen

ce. Garlstorf. In eine Kreativ-Arena verwandelte sich kürzlich erstmals das Gelände des ehemaligen Garlstorfer Waldschwimmbades. Der Verein "Kulturtreff Garlstorf und Umgebung" veranstaltete dort den Ausstellungs- und Aktionstag "Kunst-Stückchen". Präsentiert wurden den insgesamt rund 400 begeisterten Besuchern unter anderem die Installation "Wohnen mit Ton" mit vorwiegend tönerner Einrichtung sowie weitere Objekt-Kunstwerke,...

1 Bild

Blauer Löwe für Ludwig Wladimir Dorner

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 3 Tagen

(bim). Er überzeugte mit seinem virtuosen, sehr sauberen Violinenspiels mit einem sehr guten Ton: Ludwig Wladimir Dorner. Der 15-jährige Hanstedter erhält den Blauen Löwen, den Kulturpreis des Landkreises Harburg. Die feierliche Preisverleihung findet im Dezember statt. Für den Kulturpreis konnten sich klassische Instrumentalmusiker unter 18 Jahren bewerben. Die Jury war sich einig: „Sein hervorragendes Zusammenspiel mit...

3 Bilder

Ein Wochenende in Aarhus: Riesige Jungs und dünne Männer

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 3 Tagen

Kurztrip, Kind und Kultur? WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping hat es ausprobiert ab. Buxtehude. Es ist beinahe Mitternacht, als wir, meine neunjährige Tochter Malin und ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping, ankommen. Mit dem Zug sind wir an diesem Abend knapp fünf Stunden ins dänische Aarhus gereist, in die Europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2017. Obwohl noch viele Busse fahren, gönnen wir uns ein...

2 Bilder

Buxtehude: Artistik neben dem Spielfeldrand

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 3 Tagen

„Dragons Cheerleader Buxtehude“ feuern demnächst Baseball-Team an ab. Buxtehude. Parolenrufende Teenies in kurzen Röckchen, die am Spielfeldrand mit ihren Pompons wedeln: Sobald der Begriff „Cheerleader“ fällt, steigt dieses Bild vor dem inneren Auge auf. Aber kann das Klischee der Realität standhalten? Das WOCHENBLATT wollte es wissen und hat die „Dragons Cheerleader Buxtehude“ im Training besucht. Die Turnhalle der...

5 Bilder

Kinder-Demo zieht durch Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | vor 4 Tagen

Aktion des Kinderschutzbunds für die Durchsetzung der Kinderrechte sb. Stade. Mit lautem Fahrrad-Geklingel, Plakaten, Rufen und schwenkenden Fähnchen haben am Mittwoch, dem Weltkindertag, Viertklässler der Stader Grundschule Bockhorster Weg auf die allgemeinen Rechte von Kindern hingewiesen. Initiator der bunten Demonstration war der Kinderschutzbund, Kreisverband Stade. "Ziel der Aktion ist, besonders auf die Rechte...

6 Bilder

Ein Uhu als Dauergast

Silke Umland
Silke Umland | vor 4 Tagen

Gefiederter Jäger bleibt nach Kollision mit einem Lkw leicht behindert sum. Hamelwörden. Eigentlich sind die gefiederten Gäste nur für kurze Zeit zu Besuch bei Uwe Hintelmann. Doch ein rund 1,5 Jahre alter Uhu entwickelt sich zum Dauergast bei dem bekannten Greifvogelexperten. „Vor einem Jahr kollidierte der Uhu bei seinen ersten Flugübungen mit einem Lkw“, berichtet der Handwerker aus Hamelwörden. Das zwölf Wochen...

3 Bilder

Viele Gemeinsamkeiten entdeckt: Lehrer der „Macomu Secondary School“ aus Tansania besuchten die Oberschule Rosengarten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Nenndorf. „Karibu“ („Willkommen“) hieß es jetzt in der Oberschule Rosengarten. Die Schule hatte Besuch: Mary Gladstone Masuki (34) und Henry Nasson Mkiti (39), zwei Lehrer von der „Macomu Secondary School“ aus dem tansanischen Marangu, seit vergangenem Jahr Partnerschule der Oberschule, haben sich zwei Wochen lang den Schulalltag angeschaut und sich mit den Schülern und Lehrern über das Schulleben ausgetauscht. „Unsere...

1 Bild

Landwirtschaftskammer Niedersachsen informierte in Nenndorf über Auswirkungen der neuen Düngeverordnung

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

(as). Über die praktischen Folgen der im Juni in Kraft getretene Düngeverordnung informiert jetzt die Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen. In Nenndorf klärten die Experten der Kammer rund 90 Besucher aus der Agrarbranche darüber auf, wie die geänderten Vorgaben für Nährstofflieferanten wie Gülle, Festmist oder Mineraldünger sich in der Praxis möglichst effizient anwenden lassen. Das Ziel der neuen Verordnung: Die...

1 Bild

Zweitbeste ihres Jahrgangs - Jasmin Kornack wurde von der IHK Lüneburg-Wolfsburg ausgezeichnet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Garlstorf/Winsen. Eine ganz besondere Ehrung wurde am Donnerstag der 21-jährigen Garlstorferin Jasmin Kornack zu teil: Die ehemalige Auszubildende des Landhandel Rudolf Peters in Winsen wurde von der IHK Lüneburg-Wolfsburg als zweitbeste Kauffrau im Groß- und Außenhandel Jahrgang 2017 geehrt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Neuen Kurhaus Bad Bevensen wurde die besondere Leistung der jungen Frau gewürdigt. Jasmin...

2 Bilder

Fahrgastbeirat im Kreis Stade nahm EVB unter die Lupe

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 4 Tagen

jd. Stade. Den öffentlichen Nahverkehr mit kritisch-konstruktivem Blick betrachten, Anregungen zu geben und Verbesserungen vorzuschlagen: Das ist die Aufgabe der elf Ehrenamtlichen, die den Fahrgastbeirat im Landkreis Stade bilden. Das seit 1999 bestehende Gremium greift sich regelmäßig einen bestimmten Bereich heraus und stellt das Ergebnis dann der Politik vor: In diesem Jahr nahm der Fahrgastbeirat die EVB-Haltestellen...

15 Bilder

Jesteburger Wache feierlich eröffnet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

Mit 3,85 Millionen Euro ist die neue Wache der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg die teuerste Investition seit Bestehen der Samtgemeinde Jesteburg. Jetzt wurde das neue Zuhause der ehrenamtlichen Retter offiziell eingeweiht. Zuvor zogen die Kameraden in einer langen Karawane ins neue Domizil um. Stolz auf dieses Haus mum. Jesteburg. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Jesteburg haben allen Grund zur Freude: Am...

1 Bild

Franz-Josef Kröger ist tot

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

mum. Hanstedt. Die Eröffnung seines größten Projekts, der Hanstedter Dorfkrug, konnte Franz-Josef Kröger (Foto) noch erleben. „Es ist schön geworden. Ich freue mich, dass mein Traum endlich zum Leben erwacht“, sagt er Ende August. Am Montag ist Kröger im Alter von 77 Jahren in Hanstedt gestorben. • Die Beerdigung findet am Montag, 2. Oktober, um 14 Uhr auf dem Friedhof in Hanstedt (Friedshofsweg 1) statt. Statt zugedachter...