Panorama

Aus dem Leben gegriffen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.05.2013

ce. Winsen. "Mitten im Leben" heißt die neue Vortrags- und Diskussionsreihe, die die Winsener St. Marien-Stiftung von Montag, 27., bis Donnerstag, 30. Mai, anbietet. Am Montag startet die Reihe mit einem Vortrag über erneuerbare Energien mit Wilfried Staacke und Diplom-Ingenieurin Petra Atzenbeck von der Energieberatung Hamburg. Am Dienstag wird im Vortrag von und in der Diskussion mit Thomas Klöppel, Diplom-Sozialpädagoge...

Rock für Tschernobyl: Wer möchte helfen?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.05.2013

mum. Jesteburg. Nach der schrecklichen Reaktor-Katastrophe 1986 in Tschernobyl sind jedes Jahr Mädchen und Jungen aus Weißrussland zu Gast im Landkreis Harburg. Die Kinder kommen aus der Region Gomel, die besonders stark verstrahlt wurde. Für sie bedeutet der Erholungsaufenthalt vier Wochen lang frische Luft einzuatmen, unbelastete Lebensmittel zu essen sowie in Freibädern und an der Nordsee zu spielen und zu toben. Um für...

Offene Ateliers in der Elbmarsch

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.05.2013

ce. Elbmarsch. Zum "Tag des offenen Ateliers" laden 34 Mitglieder der Initiative "Wir - Maler der Elbmarsch" am Sonntag, 26. Mai, von 11 bis 18 Uhr an acht Wirkungsstätten in der Region ein. - Alle Infos und Atelieradressen unter www.artothekelbmarsch.de.

Wagners Musikdrama neu erleben

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.05.2013

Jesteburg: Kunststätte Bossard | mum. Jesteburg. Richard Wagner zu spielen, puristisch, ohne Orchester, ohne "sängerisches Brimborium", so wie er noch nie zu hören war - das ist die Idee, die hinter "The Ring Pianos Project" steht. Anlässlich des Wagner-Jahres 2013 führte das Projekt bereits weltweit anerkannte Künstler aus verschiedenen Bereichen der musikalischen Produktion zusammen. Am Samstag, 1. Juni, bringen nun die renommierten Pianisten Cord Garben...

1 Bild

St. Mariä Himmelfahrt und St. Petri: Ökumene in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.05.2013

tk. Buxtehude. Das Fronleichnamsfest wird in Buxtehude ökumenisch gefeiert: Gemeinsam werden die evangelische St. Petri-Gemeinde und die katholische Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt dieses Fest begehen. Der gemeinsame Tag beginnt um 10 Uhr mit einer Messe in der katholischen Kirche an der Sigebandstraße. Danach führt die Prozession zur Petri-Kirche. Im Stadtpark wird ein Zwischenstopp eingelegt. In der Petri-Kirche wird...

Interessant für Senioren: Vortrag über die Besteuerung von Renten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.05.2013

Wischhafen: Gasthaus Sieb | Ein wichtiges Thema für Senioren greift der Förderverein "Wi helpt" in Wischhafen auf. Im Gasthaus Sieb, Ostener Str. 3, findet am Mittwoch, 29. Mai, um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung über die Besteuerung von Renten statt. Die Stader Steuerberaterin Annika Protze erklärt alles Wissenswerte zum Thema und beantwortet eine Frage, die sich viele Rentner stellen: "Muss ich eigentlich Steuern zahlen?"

1 Bild

Mai-Wind trägt die Samen fort

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.05.2013

Schnappschuss

1 Bild

Es "schneit"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.05.2013

Schnappschuss

Tohüürn und Klönen in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.05.2013

Buxtehude: Stadtbibliothek | tk. Buxtehude. Die "Plattschnackers" aus dem Heimatverein Buxtehude treffen sich am Freitag, 31, Mai, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Buxtehude. Ab 20 Uhr ist "Tohüürn und Klönen" angesagt. Gäste sind willkommen.

1 Bild

Festungstage in Grauerort: Kaiser Wilhelms Soldaten erleben

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.05.2013

Stade: Festung Grauerort in Abbenfleth | Zeitreise in die Vergangenheit / Sonntag Empfang mit der Kaiserfamilie sb. Stade-Bützfleth. Wie lebte ein Soldat zu Kaiser Wilhelms Zeiten? Das erfahren Besucher der Festungstage Grauerort in Stade-Bützfleth, Schanzenstr. 52, am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai. Jeweils ab 10 Uhr zeigen die Mitglieder der Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) sowie viele nationale und internationale Gäste, welche Aufgaben und Pflichten...

1 Bild

Schützenfest in Hammah: Der Höhepunkt des Jahres

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.05.2013

Hammah: Schützenverein | Schießsportler laden alle Dorfbewohner zum Mitfeiern ein / Großer Umzug tp. Hammah. ört zu den Höhepunkten des Gemeinschaftslebens in Hammah. Von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Mai, laden die Schießsportler wieder alle Dorfbewohner zum Mitfeiern ein. Der Verein hat ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Hier ein Überblick: • Freitag, 24. Mai, Eröffnung des Schützenfestes auf dem Festplatz 17.45 - 18.30 Uhr...

2 Bilder

Schützenfest in Hamelwördenermoor: Ehepaar regierte gemeinsam

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.05.2013

Wischhafen: Schützenverein | Schützenpräsident Tomas Neumann und seine Frau Nicole geben jetzt ihre Insignien weiter sb. Hamelwördenermoor. Doppelte Freude herrschte vergangenen Mai im Hause Neumann in Hamelwördenermoor bei Wischhafen. Vereinspräsident Tomas Neumann (41) wurde zum Schützenkönig proklamiert, seine Frau Nicole (41) wurde Schützenkönigin. Das Ehepaar blickt auf ein schönes Jahr mit vielen fröhlichen Festen zurück. Nun ist es wieder...

1 Bild

Schützenfest in Blumenthal: Zwei Tage lang gemeinsam feiern

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.05.2013

Burweg: Festplatz | Das Blumenthaler Schützenvolk lädt am kommenden Wochenende zu zwei tollen Tagen ein sb. Blumenthal. Bisher hatte der Schützenverein Blumenthal stets am Vatertag zum Schützenfest eingeladen. Dieses Jahr wird im Geestdorf in der Samtgemeinde Oldendorf etwas später gefeiert. Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, geht es in Blumenthal hoch her. „Wir wollen allen Gästen einige schöne Stunden bieten“, sagt der...

Studierende stellen Buxtehudes ersten barrierefreien Stadtplan vor

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.05.2013

Buxtehude: Hochschule21 | tk. Buxtehude. Studierende der Hochschule21 (HS21) haben einen Stadtplan entwickelt, der speziell auf die Bedürfnisse von behinderten Menschen eingeht. Dieser erste barrierefreie Stadtplan wird am Mittwoch, 29. Mai, um 18 Uhr im Raum 430 der Hochschule 21 vorgestellt. Der Raum ist natürlich ohne Hindernisse zu erreichen. Vom hinteren Treppenhaus gibt es über den Seiteneingang Zugang zum Fahrstuhl. Hintergrund der Aktion...

1 Bild

Schule "An Boerns Soll" macht Zirkus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.05.2013

os. Buchholz. Mammut-Projekt für die Förderschule "An Boerns Soll": Seit gut einem Jahr bereiten sich die Schüler in dem Projekt "Schule macht Zirkus" auf ihren großen Auftritt vor. Jetzt geht es auf die Zielgerade: Schülervorstellungen sind am Freitag, 31. Mai, die öffentlichen Vorstellungen finden am Samstag, 1. Juni, um 11 und 14 Uhr. Karten zum Preis von 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Schüler können unter...

Versammlung der Senioren Union

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.05.2013

Winsen (Luhe): Brasserie am Schloss | ce. Winsen. Das nächste Treffen der Senioren Union Winsen findet am Montag, 27. Mai, um 16 Uhr in der "Brasserie am Schloss" (Schlossplatz 5) statt. Als Gast wird Kreistagsabgeordnete Barbara Schlarmann über aktuelle Themen berichten und Fragen beantworten. Gäste sind herzlich willkommen.

Keine Beratung beim Sozialverband

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.05.2013

ce. Winsen. Aufgrund einer Betriebsversammlung ist das Winsener Sozialverbands-Beratungszentrum (Bahnhofstraße 2) am Dienstag, 28. Mai, geschlossen. Das teilt die Einrichtungsleitung mit.

S-Bahn: Zugausfälle am Wochenende

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.05.2013

(bc). Bahnfahrer müssen am Wochenende mehr Geduld aufbringen. Auf der Strecke der Linie S3 zwischen Neugraben und Stade verlängern sich von Samstag, 25. Mai, um zirka 23 Uhr bis Sonntag, 26. Mai, gegen 16 Uhr die Fahrzeiten in beiden Richtungen um bis zu 20 Minuten. Grund sind Gleisbauarbeiten. Am Sonntag fallen die Züge der S3 von Neugraben nach Buxtehude mit den Abfahrtszeiten 9.24 Uhr, 11.24 Uhr und 13.24 Uhr komplett...

Jan Böttcher ist neuer Schützenkönig

Katja Bendig
Katja Bendig | am 22.05.2013

kb. Hittfeld. Das Triple ist perfekt: Jan Böttcher ist zum dritten Mal Schützenkönig beim KKS Hittfeld. Der Bahnbeamte aus Buchholz schnappte Marion Knopp den Vogel vor der Nase weg. Da Jan Böttcher ledig ist, fackelte er jedoch nicht lang und kürte seine Konkurrentin zur Königin. Sie wird ihn nun zu allen Bällen begleiten. Zu seinen Adjutanten ernannte Böttcher, der im Verein auch das Amt des 1. Schießwartes bekleidet,...

1 Bild

Traumberuf Banker wieder greifbar

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.05.2013

Großer Zulauf bei der zweiten "Nacht der Ausbildung" in Stade tp. Stade. Realschüler haben wieder eine gute Chance auf eine Karriere als Banker. Das wurde bei der zweiten "Nacht der Ausbildung" deutlich, bei der sich die Volksbank, die Kreissparkasse und die Sparkasse Stade-Altes Land sowie viele weitere Unternehmen in der Stadt Stade in der vergangenen Woche über ihr Berufsspektrum informierten. Die beteiligten Firmen...

1 Bild

Wer vermisst seine Papiere?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.05.2013

mum. Marxen. Auch in diesem Jahr setzte die Gemeinde Marxen im Zuge des "Umwelttages" ein Zeichen für den Umweltschutz: Etwa 60 Marxener - von Jung bis Alt - sammelten in ihrem Dorf achtlos weggeworfenen Unrat. Die Organisatoren Christian Meyer und Florian Baden hatten vorher fleißig geworben und so diese stolze Zahl an Teilnehmern erreicht. In insgesamt acht Gruppen wurde in Marxen und in der Feldmark Müll gesammelt. Dabei...

2 Bilder

Ehrenamtliche machen Lust auf Lesen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.05.2013

Hanstedt: Küsterhaus | mum. Hanstedt. Doppelte Freude in der "Bökerstuuv": Ingrid Kaspar, die ehrenamtlich im Ausleihbetrieb der Bücherei im "Küsterhaus" (Am Steinberg 2) mitarbeitet, hat gemeinsam mit Friedhild Riebesehl zwei wunderschöne Patchwork-Wandbehänge genäht, die Bücherregale darstellen. Pünktlich zum Welttag des Buches in der vorigen Woche wurden die beiden Wandteppiche fertiggestellt und sind während der nächsten Wochen als Leihgabe in...

Die Kunst des Porträts

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.05.2013

Jesteburg: schräg + gut | mum. Jesteburg. Die Kunst des Porträts: der in der Nordheide lebende Fotograf Thomas Frieda Müller beherrscht sie. Seine Arbeiten - Fotografien von Günter Grass, Bill Gates, Gerhard Schröder, Placido Domingo oder Luciano Benetton - finden sich in renommierten Blättern wie „stern“, „Spiegel“ oder dem „Magazin der Süddeutschen Zeitung“ wieder. Der Porträt- und Reportagefotograf hat sich auch als Künstler einen Namen gemacht....

3 Bilder

Einkaufswagen "entführt": Hier stehen 3.000 Euro auf Rädern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.05.2013

tp. Stade. Anfang Juni schließt der Lidl an der Altländer Straße in Stade (das WOCHENBLATT berichtete). Sollte die Discounterkette ca. 30 ihrer Einkaufswagen vermissen, lohnt ein Blick auf den Mieterparklatz eines Wohnblocks an der benachbarten Jorker Straße. Dorthin haben Unbekannte die Wagen offenbar "entführt". Laut Wikipedia schätzt der Hauptverband des deutschen Einzelhandels, dass deutschlandweit jährlich etwa...

1 Bild

PSSV: Auch im "Alter" noch gefragt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.05.2013

(mum). Gute Nachrichten gibt es beim PSSV Nordheide, dem ältesten Pistolen-Sportverein im Landkreis Harburg: Im Gegensatz zu anderen Vereinen freut sich die PSSV-Gemeinschaft über eine stetig wachsende Mitgliederzahl. Sechs neue Sportschützen werden sich fortan um gute Ergebnisse in der bevorzugten Disziplin „Gebrauchspistole“ üben. Diese Zwischenbilanz zog jetzt der neu gewählte Vorsitzende Eginhard Adler (Vierhöfen). Er...