Panorama

Jahrestreffen der Samtgemeinde-Feuerwehren

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.03.2013

Hammah: Landhaus Hammah | Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Himmelpforten findet am Freitag, 15. März, um 20 Uhr im Landhaus Hammah statt. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Ehrungen und Beförderungen.

Wildmüll sammeln an den Straßen in Ahlerstedt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.03.2013

Ahlerstedt: Bauhof im Gewerbegebiet | An Straßen und Wegen in und um Ahlerstedt wird am Samstag, 9. März, Wildmüll gesammelt. Wer sich an der Aktion des Dorferneuerungsverein beteiligen möchte, kommt um 9 Uhr in wetterfester Kleidung und mit Handschuhen zum Bauhof im Gewerbegebiet, Kleine Kamp 8. Im Anschluss gibt es für alle Helfer ein Mittagessen.

Kai Seefried zu Gast bei den CDU-Senioren

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.03.2013

Drochtersen: "Bauernstübchen" in Assel | Kai Seefried ist am Montag, 11. März, zu Gast beim Treffen der CDU Senioren Union Drochtersen im "Bauernstübchen" in Assel. Der CDU Landtagsabgeordnete spricht um 15 Uhr über die Auswirkungen der Landtagswahl für die Region und möchte über verkehrs- und schulpolitische Fragen diskutieren.

Infos zum Einbruchschutz

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.03.2013

bim. Tostedt. Zu einer Informationsveranstaltung zu den Themen Firmeneinbruch, Diebstahl und Überfall lädt der Werbekreis Tostedt in Zusammenarbeit mit der Polizei interessierte Unternehmer für Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr ins EWE-Kundencenter, Zinnhütte 5 in Tostedt, ein. Um Anmeldung bis 9. März wird gebeten unter brief@werbekreis-tostedt.de oder unter anne.tirre@ewe.de.

Johanniter suchen Unterstützung

Katja Bendig
Katja Bendig | am 01.03.2013

(kb). Motivierte und zuverlässige Helfer für den Bereich Technik und Sicherheit sucht die Schnell-Einsatz-Gruppe der Johanniter-Unfall-Hilfe im Regionalverband Harburg. Zu den Aufgaben der der Gruppe gehört die technische Unterstützung von Sanitäts- und Einsatzgruppen z.B. durch die Herstellung und Sicherung der Stromversorgung und dem Aufbau von Luftkammer- oder Gestängezelten. Wer mindestens 18 Jahre alt und im Besitz der...

8 Bilder

Inventur im Wildpark

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.03.2013

bim. Rosengarten. Wiegen, messen, zählen - das, was im Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf Standard bei der Gesundheitskontrolle ist, stieß bei den Medien auf riesiges Interesse. Nach der Winterruhe im Mittelpunkt: Dachs „Jan“ (7), eine Äskulapnatter und die Hängebauchschweine - die Lieblinge der Wildpark-Besucher. Die Äskulapnatter, eine Würgeschlange, die auch häufig das Apothekersymbol ziert, gehört zu den...

1 Bild

Drei Kindergärten freuen sich über Marktkauf-Spende

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.03.2013

Fünf Cent zahlen die Kunden von Marktkauf Horneburg für eine Papiertüte und unterstützen damit ihren Ort. Denn das Marktkauf-Team um Leiterin Sonja Wilckens spendet das Geld für einen guten Zweck: Insgesamt 1.800 Euro und damit jeweils 600 Euro erhalten die Horneburger Kindertagesstätten Hoki und Moorwichtel sowie der Waldkindergarten Laubfrösche. "Wir sparen auf eine Matschanlage", sagt Margit Riedel, Leiterin der Kita...

2 Bilder

Der Vater des "Kiekeberg"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.03.2013

Vor 115 Jahren wurde der berühmteste Geschichtsforscher der Region geboren. Irgendwer hat ihn mal als "Nestor der niedersächsischen Urgeschichtsforschung" bezeichnet: Willi Wegewitz, Försterssohn, Volksschullehrer, Botaniker, Archäologe, Museumsdirektor, Professor und "Vater" des Freilichtmuseums am Kiekeberg würde am 8. März 115 Jahre alt werden. In Fachkreisen gelten seine Publikationen über die Germanen-Stämme der...

1 Bild

Krisentreffen an der "Legal Wall"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.02.2013

Kein Platz mehr an der Sprayer-Wand / Antrag an Stader Stadtverwaltung tp. Stade. Mit rund 120 Quadratmetern Sprühfläche für moderne Graffiti-Kunst ist die von der Stadt zur Verfügung gestellte Wand unter der Hansebrücke in Stade die größte "Legal Wall" in Norddeutschland. Doch der Platz reicht nicht, und Sprayer verunzieren - trotz zweier Hinweisschilder - verbotene Stellen wie Brückenpfeiler und Uferpflaster am...

LTE-Netz kommt nach Asendorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.02.2013

mum. Asendorf. Das sind gute Nachrichten für Asendorf: Das Dorf gehört zu den Gemeinden in Deutschland, die beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. Long Term Evolution, kurz LTE, ist die neue Mobilfunkgeneration (4G), die Daten schneller übertragen kann, als das bisher im Mobilfunk möglich war. Auch große Datenmengen lassen sich damit innerhalb kürzester Zeit senden und empfangen. Außerdem können beim Aufbau des...

1 Bild

ADFC wählt drei neue Vorstandsmitglieder

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.02.2013

Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club öffnet am Freitag Info-Laden in Brackel. (mum). Mit drei neuen stellvertretenden Vorstandsmitgliedern geht der Kreisverband Harburg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) in das neue Jahr: Karin Sager (Asendorf), Cornelia Lühmann (Buchholz) und Gerd-Dieter Matula (Winsen) komplettieren den Vorstand. Das Trio wurde jetzt während der Jahreshauptversammlung in Jesteburg gewählt....

1 Bild

"Kam mir wie ein Verbrecher vor"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.02.2013

thl. Winsen. "Wie die mich behandelt haben, ist unmöglich. Ich kam mir vor wie ein Schwerverbrecher." Bilal Tan aus Winsen ist derzeit gar nicht gut auf die Mitarbeiter des Metronom zu sprechen. Grund: Am Sonntag kassierte eine Zugbegleiterin seine Monatskarte ein - völlig grundlos, wie sich im Nachhinein herausstellte. Rückblick: Tan, der in Hamburg in einem Krankenhaus arbeitet, hat Feierabend und fährt mit dem Metronom...

1 Bild

Neunte Messe der Schülerfirmen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 28.02.2013

sb. Stade. Die neunte Schülerfirmen-Messe findet am Mittwoch, 6. März, 10 bis 14 Uhr, im Forum der Berufsbildenden Schulen II in Stade, Glückstädter Str. 13, statt. Das Motto lautet "Schüler Unternehmen Zukunft". Zu den Teilnehmern gehören über 25 Schülerfirmen der Berufsbildenden Schulen in Bremervörde, Buxtehude, Osterholz-Scharmbeck, Stade, Verden und Zeven. Unterstützt wird die Großveranstaltung von der...

50 Jahre Elysée-Vertrag: Einblick in den Schulaustausch Buxtehude - Blagnac

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.02.2013

Buxtehude: Volkshochschule | Der Deutsch-Französische Freundeskreis und die Volkshochschule Buxtehude laden am Montag, 4. März, um 19 Uhr zum Infoabend über Schülerbegegnungen zwischen Buxtehude und Blagnac in die VHS, Bertha-von-Suttner-Allee 9, ein. Anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Elysée-Vertrag berichten Buxtehuder Lehrer über den Französischunterricht an ihren Schulen und über den Schulaustausch mit der französischen Partnerstadt Blagnac.

Abendgottesdienst zum Thema "Lebensweichen" in der Lutherkirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.02.2013

Neu Wulmstorf: Lutherkirche | Der Abendgottesdienst in der Neu Wulmstorfer Lutherkirche, Bei der Lutherkriche 3, dreht sich am Sonntag, 10. März, um 17 Uhr um das Thema "Im Labyrinth meines Lebens - Weichenstellungen auf meinem Weg". Im Anschluss gibt es einen Imbiss.

Wer nimmt Teilnehmer auf? Privatquartiere in Buchholz während des Kirchentags gesucht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.02.2013

os. Buchholz. Jetzt ist auch Buchholz Teil der Aktion "Koje frei": Gesucht werden Privatleute, die Teilnehmer des Kirchentages aufnehmen können, der von Mittwoch bis Sonntag, 1. bis 5. Mai, in Hamburg stattfindet. Wer Einzelpersonen oder Familien mit Kindern bei sich beherbergen kann, meldet sich unter www.kirchentag.de an. Die Buchholzer St. Paulus-Gemeinde sucht zudem Quartiere für die Theatergruppe der Schule "Talitha...

Gottesdienst für "Konfieltern"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.02.2013

thl. Ashausen. Zu einem Gottesdienst lädt die St. Andreas-Kirchengemeinde Ashausen die Eltern der jetzigen Vorkonfirmanden am Sonntag, 3. März, um 10 Uhr ein. Anschließend wird zum Kirchkaffee eingeladen.

1 Bild

Unglück in Elstorf: CDU macht Behörden verantwortlich

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.02.2013

bc. Elstorf. Die Neu Wulmstorfer CDU macht in einem offenen Brief die Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg und die Polizeiinspektion (PI) Harburg in Buchholz für das Unglück am Montag in Elstorf verantwortlich. Ein achtjähriger Junge wollte bei Grün die B3 überqueren und wurde von einem Lkw angefahren, der laut Polizei bei Rot über die Ampel gefahren sein soll. "Hätten sich Behörde und Polizei bereits im letzten Jahr von...

Geistliche Abendmusik

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.02.2013

thl. Stelle. Zu einem geistlichen Konzert mit der Hamburger Kantorei unter der Leitung von Henning Worreschk lädt die Steller Baptisten-Gemeinde am Samstag, 2. März, um 17 Uhr in ihr Gotteshaus ein. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

"AusBILDUNG wird was": Zweite Chance für junge Erwachsene

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.02.2013

lt. Stade. Unter dem Motto "AusBILDUNG wird was - Spätstarter gesucht" startet die Agentur für Arbeit Stade mit den Jobcentern der Landkreise Cuxhaven und Stade eine Initiative zur nachträglichen Qualifizierung von 25- bis 35-Jährigen. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel machen es notwendig, sich auf junge Erwachsene zu konzentrieren und ihnen dabei zu helfen, einen beruflichen Abschluss zu erwerben, so Dagmar...

"Malerische Impressionen"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.02.2013

Jesteburg: Café Alte Sägerei | mum. Jesteburg. "Malerische Impressionen" lautet der Titel einer Ausstellung, die Regina Sotin ab Samstag, 2. März, im Café Alte Sägerei (Am Stubbenhof 2) in Jesteburg zeigen wird. Die in Jesteburg wohnende Künstlerin wird ihre Werke bis zum 1. April in dem Lokal ausstellen.

1 Bild

Bewusstseinsschärfung auf emotionaler Art

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.02.2013

thl. Buchholz. "Ich fand den Vortrag sehr beeindruckend, besonders die vielen Fakten wie das hohe Unfallrisiko bei uns jungen Fahranfängern waren neu für mich. Teilweise war es schockierend, zu sehen, was so ein Unfall für Folgen verursacht. Bisher hat man über diese Unfälle nur etwas in der Zeitung gelesen", sagt Lena Frommann (16). Die junge Frau aus Buchholz ist eine der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die kürzlich dem...

Wenn Kinder beim Lesen, Schreiben und Rechnen schwächeln

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.02.2013

Steinkirchen: Bücherei | Manche Kinder tun sich beim Lernen schwer mit Buchstaben und Zahlen. Wie Eltern erkennen, ob ihr Kind eine Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) oder Rechenschwäche (Dyskalkulie) hat, erklärt die Lerntherapeutin Hanna Stroh am Mittwoch, 6. März, um 20 Uhr in der Bücherei in Steinkirchen, Striep 2. Sie gibt Tipps, wie Eltern ihre Kinder sinnvoll beim Lernen unterstützen können. • Eintritt 3 Euro • Anmeldung in der Bücherei unter...

Der Wertstoffhof in Wedel wird saniert

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.02.2013

Kutenholz: ehemaliges Betonmischwerk | Wegen umfangreicher Umbau- und Sanierungsarbeiten ist der Wertstoffhof in Fredenbeck-Wedel ab Mittwoch, 6. März, geschlossen. Als Ausweichplatz ist das Gelände des früheren Betonmischwerks an der K70 in Kutenholz, Auf dem Berge 1, eingerichtet worden. Bürger können dort Haus-, Gewerbe- und Sperrmüll, Bauschutt, Grün- und Gehölzabfall, Elektro-und Metallschrott sowie Altholz abgeben. Kompost oder Komost/Erdegemisch sind nur im...

Betreuung rund um die Schwangerschaft im Geburtshaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.02.2013

Stade: Geburtshaus in Ottenbeck | Die Hebammen im Geburtshaus in Stade-Ottenbeck, Carl-Goerdeler-Weg 6, betreuen Frauen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Neugeborenen. Im März gibt es folgende Angebote: • Geburtsvorbereitung für Paare ab Dienstag, 5 März, um 19 Uhr • Erste Hilfe am Kind: Tageskursus für Eltern, Großeltern, Geschwister, Babysitter am Mittwoch, 6. März, um 20 Uhr; weitere Termine am Mittwoch, 12. Juni, und Donnerstag,...