Panorama

1 Bild

Gütesiegel für evangelische Kindergärten

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 2 Tagen

bim. Tostedt. Erzieherinnen und Erzieher, die auf Augenhöhe miteinander arbeiten, die für die religions- und sozialpädagogische Arbeit in Kindertagesstätten und für die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern eine möglichst hohe Qualität gewährleisten - dafür stehen die ev. Johanneskita Breslauer Straße und der ev. Johanneskiga Im Stocken in Tostedt sowie der St. Paulus-Kindergarten Buchholz. Die drei...

3 Bilder

"Freddy" ist der Beste!

Katja Bendig
Katja Bendig | vor 2 Tagen

Koch, Kumpel und Seelentröster: Fred Schoknecht leitet die Mensa am Gymnasium Meckelfeld kb. Seevetal. kb. Seevetal. „Freddy tut so viel für uns, da war es einfach mal an der Zeit danke zu sagen!“, Maja (15) und Merle (11), Schwestern und Schülerinnen am Gymnasium Meckelfeld, sind sich einig: Ihr Mensa-Chef Fred Schoknecht ist einfach etwas Besonderes. Die Mädchen müssen auch gar nicht lange überlegen, was „Freddy“...

1 Bild

"MeToo" ist noch nicht auf dem Land angekommen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

"Lichtblick"-Beraterinnen im Gespräch: Es geht um Respekt und nicht um ein Flirtverbot tk. Buxtehude. Die "MeToo"-Debatte über sexuelle Belästigung und Missbrauch von Macht wird seit Wochen weltweit intensiv geführt. Neben Vorwürfen gegen Prominente von Hollywood-Mogul Harvey Weinstein bis hin zum deutschen Regiestar Dieter Wedel wird auf einer anderen Ebene über grundsätzliche Fragen diskutiert: Wo fängt sexuelle...

1 Bild

"Vikings" siegten bei Toppenstedter Faslamsumzug

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 2 Tagen

ce. Toppenstedt. "Volle Fahrt voraus zum Sieg!": Das galt beim jüngsten Toppenstedter Faslamsumzug für die "Vikings" (Foto), die jetzt bei der Platzprämierung auf der Nachfeier des Faslamsclubs in der Kategorie "Wagenbaugruppen" den ersten Platz holten. Bei den Fußgruppen gewann "Dixi on Tour", in der Kategorie "Kids" die "Ghostbusters" und bei Auswärtsgruppen "Lukas, die kleine Lokomotive". Insgesamt waren 32 Teams beim...

1 Bild

Fußweg wird breiter, Fahrbahn schmaler: Sanierung der Harsefelder Herrenstraße beginnt Mitte März

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 3 Tagen

jd. Harsefeld. Für Autofahrer aus dem Stader Südkreis wird Harsefeld in den kommenden Monaten zu einem Nadelöhr: Im Ortszentrum wird voraussichtlich ab MItte März die Ortsdurchfahrt der L124 (Herrenstraße) in Richtung in Stade gesperrt. Grund ist eine umfassende Sanierung der Straße, bei der auch die im Boden liegenden Kanalisationsrohre und Versorgungsleitungen erneuert werden. Bei den Abwasserschächten müssen die Bagger...

Salzhäuser Ausstellung des "Palettentrios" endet am 24. und 25. Februar

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 3 Tagen

ce. Salzhausen. Im Salzhäuser Haus des Gastes (Schützenstraße 4) endet am Samstag, 24., und Sonntag, 25. Februar, die Ausstellung des "Palettentrios". Die Kunstwerke von Marianne Ehmke, Marlene Putensen und Regina Mohr-Marschel sind jeweils von 14 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt letztmalig zu sehen. Die Künstlerinnen stehen für Gespräche gerne zur Verfügung.

5 Bilder

Bauen für Bildung: Freie Waldorfschule Apensen feierte Richtfest für das "Blaue Haus"

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 3 Tagen

Apensen: Freie Waldorfschule | Der Rohbau steht - jetzt feierten rund 200 Schüler, Lehrer, Mitglieder des Trägervereins, Nachbarn und viele weitere Gäste in der Waldorfschule Apensen Richtfest. Nicht ganz im zeitlichen Rahmen, weil das Wetter nicht mitgespielt hat, aber im Mai soll der erste Unterricht im "blauen Haus" stattfinden. Damit wird das nach dem gelben und dem roten Haus auf dem Schulgelände jetzt auch das dritte - zukünftig blaue - Haus in...

1 Bild

Salzhäuser Schulkindbetreuung begeistert Senioren mit Tanzvergnügen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Salzhausen. "Das war wirkliche eine tolle Vorführung!", waren die Teilnehmer eines Seniorentreffs im Salzhäuser Generationenhaus des Vereins "Interessengemeinschaft" ("InGe") begeistert, als kürzlich passend zur Karnevalszeit bunt maskierte Erst- bis Drittklässler für sie tanzten und sangen. Die Jungen und Mädchen gehörten zum Projekt "Partizipation", das Emilia Gellersen im Rahmen eines Praktikums bei der...

2 Bilder

Winsener Eiswette bringt Erlös von 2.500 Euro für Tschernobyl-Kinder

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Winsen. Spannung, Stimmung und ein Erlös von 2.500 Euro für kranke Kinder aus der Region Tschernobyl: Die am Wochenende stattgefundene zweite Winsener Eiswette des Feierabendkreises der Kirchengemeinde St. Marien für einen guten Zweck war ein voller Erfolg. Gerhard Menck und Martin Teske hatten als Organisatoren viele Helfer zur Seite und trotzdem alle Hände voll zu tun. Schließlich galt es, um die 400 Gäste zu...

1 Bild

Feuerwehr Dibbersen: Deutlich mehr Einsätze

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 5 Tagen

os. Dibbersen. Deutlich mehr Einsätze als im Vorjahr hat die Freiwillige Feuerwehr Dibbersen im Jahr 2017 absolviert. Das berichtete Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt auf der jüngsten Mitgliederversammlung. Demnach rückten die Retter zu 43 Einsätzen aus. Acht Bränden standen 35 Hilfeleistungen gegenüber, allein 25 Einsätze entfielen auf die Beseitigung von Unwetterschäden. Insgesamt waren die Feuerwehrleute 556,5 Stunden im...

1 Bild

Langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 5 Tagen

Jahreshauptversammlung des SV Sprötze-Kakenstorf os. Sprötze. Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Sprötze-Kakenstorf standen neben Berichten der Spartenleiter und dem Rückblick von Schützenpräsident Carsten Kröger auf ein erfolgreiches Jahr vor allem Neuwahlen auf dem Programm. Für Manfred Seegers, der nach 26 Jahren als Schießsportleiter nicht mehr zur Verfügung stand, wurde Klaus Strafe gewählt. Neuer...

2 Bilder

Die Nacht wird wieder dunkel

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 5 Tagen

Rotes Dauerblinken der Windparks im Kreis Stade soll bald Vergangenheit sein jd. Apensen. "So schwarz wie die Nacht" - für große Teile des Landkreises Stade trifft diese Redensart nicht zu. In weiten Landstrichen herrscht statt totaler Dunkelheit rotes Dauerblinken. Die Lichtsignale am Nachthimmel stammen von den Windparks. Doch bald könnte wieder die Finsternis zurückkehren: Endlich sollen die Lichter der Windräder nur noch...

1 Bild

Den Buxtehuder Rathauspatz mit Kerzen erleuchten

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 5 Tagen

Schüler der BBS Buxtehude organisieren Anti-Rassismus-Projekt  ab. Buxtehude. Sie wollen ein deutliches Zeichen gegen Rassismus setzen: Mit einem Meer aus Kerzen möchten fünf Elftklässler der Berufsbildenden Schule Buxtehude (BBS) den Rathausplatz in der Buxtehuder Altstadt erleuchten. Anlässlich einer Projektarbeit für das Fach Werte und Normen wollen Finja Czojor, Angelina Nettusch, Martha Simon Lukas Arteldt und Michelle...

1 Bild

Eine Schule in Blau-Weiß-Rot

Katja Bendig
Katja Bendig | vor 5 Tagen

kb. Meckelfeld. „Bleu-Blanc-Rouge!“ - dieses Motto bestimmte kürzlich einen Tag lang den Schulalltag am Gymnasium Meckelfeld. Schon zum achten Mal feierten die Schüler und Lehrer den Jahrestag der deutsch-französischen Freundschaft und die Unterzeichnung des Elsyee-Vertrags im Jahr 1963 durch den damaligen französischen Präsidenten Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer. Aus diesem Anlass wurde nicht nur das...

1 Bild

Freude bei den "Löschifanten"

Katja Bendig
Katja Bendig | vor 5 Tagen

Sponsoren unterstützen Kinderfeuerwehr Helmstorf mit einheitlicher Bekleidung kb. Helmstorf. Tolle Unterstützung für die „Löschifanten“: Die Kinderfeuerwehr Helmstorf wurden jetzt Dank der Unterstützung mehrerer Sponsoren mit einheitlicher Bekleidung für ihren „Dienst“ ausgestattet. Kinderfeuerwehrwartin Katrin Arndt dankte der Firma „M&M Zeltverleih“, der Bäckerei-Konditorei Schmanns und „Kruse Sicherheitstechnik“ für das...

2 Bilder

"Fake oder: es war doch nur Spaß"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.02.2018

Steller Oberschüler schauten Theaterstück nach wahrer Begebenheit zum Thema "Cybermobbing" thl. Stelle. Gebannt verfolgten rund 150 Schüler der Oberschule am Buchwedel das Theaterstück "Fake oder War doch nur Spaß". Das Theaterstück basiert auf wahren Begebenheiten wie die Schauspieler des Berliner Theaterensembles Radiks in der abschliessenden Besprechung berichteten und zeigt eindrucksvoll wie Mobbing entstehen kann und...

1 Bild

Fredenbecker Nachwuchsretter an der Wahlurne

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 20.02.2018

Heiko Kipp bleibt Jugendwart bei der Jugendfeuerwehr Fredenbeck sb. Fredenbeck. Bei der Jahresdienstversammlung der Jugendfeuerwehr Ende Januar standen u.a. Wahlen des Jugendwarts und seines Stellvertreters auf dem Programm. Die jugendlichen Retter bestätigten den bisherigen Jugendwart Heiko Kipp (Foto: Mitte) von der Ortsfeuerwehr Fredenbeck in seinem Amt. Sein bisheriger Stellvertreter Leon Behrmann (re.) stand nicht zur...

1 Bild

Sondereinheit für Atemschutz-Notfälle in Handeloh gegründet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.02.2018

Neue Staffel sichert die Kameraden im Einsatz bim. Handeloh. Die Freiwillige Feuerwehr Handeloh wurde von der Tostedter Gemeindewehrführung ausgewählt, eine Atemschutz-Notfall-Trainierte-Staffel (A.N.T.S.) in der Samtgemeinde Tostedt zu etablieren. Diese Sondereinheit ist sowohl in der Samtgemeinde Tostedt als auch im Landkreis Harburg einmalig. Bei jedem Brandeinsatz, bei dem Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten zur...

1 Bild

Flotte Flitzer für die Kids: Buchholzer Wirtschaftsrunde sammelt 3.000 Euro für die RSG Nordheide

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 20.02.2018

as. Buchholz. Da war die Freude groß: Die Buchholzer Wirtschaftsrunde hat bei ihrem traditionellen Grühnkohlessen insgesamt 3.000 Euro für die Jugendabteilung der RSG-Nordheide (RSG) gesammelt. Christoph Diedering, 1. Vorsitzender der Wirtschaftsrunde, sein Stellvertreter Freddy Brühler, Frauke Petersen-Hanson, Oliver Weisz und Katharina Hovehne überreichten jetzt dem RSG-Vorsitzenden Michael Boving, seiner Stellvertreterin...

1 Bild

Richtig geschätzt und Ranzen gewonnen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.02.2018

mum. Hanstedt. Große Freude herrschte jetzt bei Familie Kietzmann aus Brackel. Anlässlich der „Ranzenparty“ bei Dittmer in Hanstedt nahmen sie an einem Gewinnspiel teil und lagen mit ihrem Schätztipp für das Gewicht eines Ranzens am dichtesten dran. Zur Belohnung gab es einen schicken Ranzen. Vater Sven Kietzmann war begeistert, wie viele Besonderheiten und Extras es bei den heutigen Ranzen gibt. Die zukünftige Schülerin...

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 20.02.2018

as. Ehestorf. Das 50-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr in Ehestorf war der Höhepunkt des letzten Jahres bei der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen. Auch sonst war es ein aktives und ereignisreiches Jahr. Wie Ortsbrandmeister Carsten Heitmann im Rahmen der Jahreshauptversammlung mitteilte, stieg die Zahl der Einsätze im Vergleich zum Vorjahr an. Eine Ursache dafür waren die vielen Herbststürme. Insgesamt 47 Einsätze...

1 Bild

Planungen vorangetrieben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.02.2018

Winsen: Neue Dreifeld-Sporthalle der Schule am Ilmer Barg soll am alten Standort entstehen thl. Winsen. Nachdem im Oktober vergangenen Jahres die Sporthalle der Schule am Ilmer Barg durch einen Brand vollkommen zerstört wurde (das WOCHENBLATT berichtete), hat die Stadt die Planung für einen Hallenneubau vorangetrieben und will jetzt am Standort der ehemaligen Halle eine Dreifeld-Sporthalle realisieren. Für diesen Bereich...

2 Bilder

Stabile Mitgliederzahlen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.02.2018

Ortsbrandmeister Claus Szczesinski versetzt Karl-Heinz Hochmuth nach 23 Jahren in den Ruhestand. mum. Nindorf. Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Nindorf kann auf 31 aktive Feuerwehrleute zurückgreifen - darunter sind sechs Frauen. Unterstützt wird die Wehr von 90 fördernden Mitgliedern. Diese Zahlen präsentierte Ortsbrandmeister Claus Szczesinski jetzt während der Jahreshauptversammlung. Der...

2 Bilder

Kreispräsident Pape tritt nicht wieder an

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.02.2018

Versammlung des Schützenkreisverbands Nordheide & Elbmarsch erstmals in Jesteburg. mum. Jesteburg. Zur 64. Delegierten-Versammlung lädt der Schützenkreisverband Nordheide & Elbmarsch für Freitag, 23. Februar, ab 19.30 Uhr erstmals in die neue Jesteburger Schießsportstätte (Am alten Moor 10) ein. Im Mittelpunkt der Zusammenkunft der Landkreis-Schützen stehen außer Ehrungen und Verabschiedungen langjähriger Würdenträger...

2 Bilder

Der neue Badleiter hat unterschrieben

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.02.2018

Henning Schöttler tritt Stelle im Jesteburger Freibad an. mum. Jesteburg. Das sind wirklich gute Nachrichten für alle Freunde des Jesteburger Freibads: Kürzlich hat Henning Schöttler (26) seinen Vertrag als Badleiter unterschrieben. Schöttler wohnt in Buchholz und wird die Stelle zum 1. März antreten. „Ich freue mich auf die große Herausforderung, die ich mit Respekt und viel Motivation antrete“, so Schöttler. Für sein...