Panorama

3 Bilder

Landkreis betreibt Kahlschlag in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.05.2018

Baumfällung endete nicht an den Bahngleisen / Ödnis auf kreiseigener Fläche tk. Buxtehude. Die Männer mit der Kettensäge haben ganze Arbeit geleistet: Auf einer Fläche zwischen Stader Straße, Gildehaus, Este und den Bahnschienen in Buxtehude steht kein einziger Baum mehr. Die Stämme sind gestapelt und abholbereit. Auf dem innenstadtnahen, unbebauten Grundstück wurde radikaler Kahlschlag praktiziert. Wer zum Beispiel vom...

1 Bild

26 neue Buslotsen wurden für das Schulzentrum Salzhausen ausgebildet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.05.2018

ce. Salzhausen. Insgesamt 26 Schüler des Gymnasiums und der Oberschule Salzhausen absolvierten kürzlich eine Ausbildung zum Buslotsen. Dabei lernten sie den professionellen Umgang mit heiklen Vorfällen wie etwa ruppigem Gedränge. Neben Fragen der Verkehrssicherheit standen insbesondere auch Konfliktmoderation und verschiedene Deeskalationstechniken auf dem Lehrplan. Die Lotsen sorgen in den nächsten zwei Jahren dafür, dass...

1 Bild

Estebrügge: Ein Auto für viele Fahrer

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 09.05.2018

Carsharing-Projekt auf dem Lande: EsteCar startet durch / "Wir wollten in der Verkehrspolitik etwas ändern" ab. Estebrügge. "Traurig, aber wahr: Hier auf dem Lande wird der öffentliche Nahverkehr abends oder am Wochenende nahezu eingestellt." Die Estebrügger Oliver Reimann und Sibylle Schmidt haben damit ihre Erfahrungen gemacht. Und können es darum gut nachvollziehen, wenn in einem Haushalt mit zwei Erwachsenen auch zwei...

2 Bilder

Freibad Bützfleth: Schwimmen unter freiem Himmel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 09.05.2018

Das Bützflether Freibad startet in die neue Saison / Trägerverein hat fantastische Vorarbeit geleistet sb. Stade-Bützfleth. Das Freibad in Stade-Bützfleth öffnet am Samstag, 12. Mai, seine Türen und startet in die neue Badesaison. Die Mitglieder des Trägervereins waren in den vergangenen Wochen sehr fleißig, so dass das Bad in herrlichem Glanz erstrahlt. Seit Saisonende 2017 wurde im Bützflether Freibad die...

2 Bilder

Unterstützung für Aktionen des Sozialwerks Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.05.2018

bim. Tostedt. Große Unterstützung erfuhr das Sozialwerk Tostedt bei seinen beiden jüngsten Hilfsgütertransporten. Wie berichtet, unterstützt das Sozialwerk mit Kleider- und Sachspenden bedürftige und flüchtende Menschen in Europa, u.a. in Serbien, Moldawien und der Ukraine. So tauschte Jürgen Schramm, Inhaber und Geschäftsführer der Laser- und Wasserstrahlbearbeitung in Seevetal, für fünf Tage seinen Chefsessel mit dem...

1 Bild

Raps & Co.: Die Natur ist voll im Frühlings-Rausch

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.05.2018

(os). Vor wenigen Wochen bibberten die Bürger in der Region noch vor Kälte und stapften im Schnee. Jetzt ist die Natur voll im Frühlings-Rausch: Überall grünt es oder blüht in bunten Farben - wie dieses Rapsfeld an der Waldesruher Straße in Hittfeld. Was viele Passanten erfreut, lässt Allergiker verzweifeln: Sie haben arg mit den vielen Blütenpollen zu kämpfen.

1 Bild

"Freiluft-Einrichtung" besteht seit fünf Jahren: Harsefelder Waldkindergarten richtet Sommerfest aus

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.05.2018

jd. Harsefeld. Mehr als 670 Kinder werden derzeit in den Harsefelder Kitas betreut. 15 von ihnen besuchen einen ganz besonderen Kindergarten: Die Jungen und Mädchen im Alter von drei bis sechs Jahren gehen tagtäglich - egal, bei welchem Wetter - in den Waldkindergarten. Die kleine, aber feine "Freiluft-Einrichtung" bietet seit fünf Jahren Spiel und Spaß in der freien Natur. Das fünfjährige Bestehen soll am Samstag, 16. Juni,...

1 Bild

Infos aus dem Kühlschrank: Harsefelder Seniorenbeauftragte wirbt für Notfalldose

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.05.2018

jd. Harsefeld. Im Notfall zählt jede Minute. Doch wie kommt der Rettungsdienst ganz schnell an wichtige Informationen über einen Patienten, wenn dieser nicht mehr ansprechbar ist oder bewusstlos aufgefunden wird? Vor allem bei allein lebenden älteren Menschen ist das ein großes Problem. Diese haben zwar meist Impfpass, Medikamentenplan und manchmal auch eine Patientenverfügung akkurat an einem sicheren Platz irgendwo in der...

1 Bild

Schützendamen aus Wedel feierten bis in die Nacht

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.05.2018

40 Jahre: Jubiläumsfest in Wedel mit Kaffeetafel, Schnitzelessen und Tanz sb. Wedel. Ihr 40-jähriges Bestehen feierten kürzlich die Damen des Schützenvereins Wedel. Zu der großen und festlichen Kaffeetafel waren die Schützendamen der befreundeten Nachbarvereine aus Fredenbeck, Brest, Aspe, Kutenholz, Kakerbeck und Mulsum eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen wurde viel geklönt und gelacht. Anschließend führten die Fredenbecker...

3 Bilder

Schützenfest in Heinbockel: Jetzt regiert "Kossi"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.05.2018

Heinbockel: Schießstand | Jörg Koslowski ist der neue Schützenkönig beim S.u.S.V. Heinbockel sb. Heinbockel. Eine Besonderheit zeichnet den Sport- und Schützenverein (S.u.S.V.) Heinbockel aus. Dort wird der neue Schützenkönig nicht auf dem Schützenfest, sondern bereits eine Woche vorher proklamiert. So können Vereinsmitglieder und Gäste auf dem Schützenfest, das in diesem Jahr am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Mai, gefeiert wird, bereits den...

1 Bild

Auf Hänsels und Gretels Spuren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.05.2018

Bendestorfer Pfadfinder erleben spannenden Ausflug. mum. Bendestorf. Kürzlich fand wieder das alljährliche Lager des Pfadfinderstammes "Großer Jäger" aus Bendestorf statt. Es ging auf den Jugendhof in Lüdersburg kurz hinter Lüneburg. Passend zum Ambiente des über 500 Jahre alten Bauernhofes drehte sich das ganze Lager um die Märchenwelt von Hänsel und Gretel. Die gut 20 Jugendlichen aus Bendestorf und Umgebung hatten die...

7 Bilder

Neue Sporthalle: Investition in die Zukunft

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.05.2018

Grundsteinlegung und Spatenstich in einem: BW Buchholz errichtet für 1,8 Mio. Euro einen Neubau os. Buchholz. Not macht erfinderisch: Da die ersten Bauarbeiten für die neue Sporthalle von Blau-Weiss Buchholz (BW) vor Kurzem mitten im verspäteten Winter stattfanden, fassten BW-Vorsitzender Arno Reglitzky und seine Vorstandskollegen jetzt den ersten Spatenstich und die Grundsteinlegung für den Neubau kurzerhand zusammen....

5 Bilder

Umfrage: Welcher Laden fehlt Ihnen besonders in der Stader Innenstadt?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.05.2018

Nach "Schlechtachten": WOCHENBLATT fragt alteingessene Geschäftsleute in der Stader Altstadt bc. Stade. Die Stader Altstadt soll einen frischen Anstrich erhalten (siehe Artikel oben). So wie es bereits in den 1970er und 1980er Jahren geschehen ist. Im Vorwege haben zwei Planungsbüros zusammengestellt, was alles nicht so hübsch ist im historischen Stadtkern - eine zwingende Voraussetzung, um sich für das entsprechende...

1 Bild

Startschuss für Stadtradel-Aktion in Stade / 92.000 Kilometer sind zu toppen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.05.2018

lt. Stade. Auf die Räder, fertig, los! Am vergangenen Samstag fiel in Stade der Startschuss für die Aktion "Stadtradeln", an der sich die Hansestadt bereits zum zweiten Mal beteiligt. Rund 50 Teilnehmer nahmen an der ersten großen Tour unter der Leitung von Erhard Suhr (ADFC Stade) teil und sammelten die ersten Kilometer. Wie berichtet, geht es beim Stadtradeln darum, in einem bestimmten Zeitraum möglichst viele Kilometer zu...

1 Bild

Förderverein der Bücherei Steinkirchen mit neuem Vorstand

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.05.2018

lt. Steinkirchen. Mit einem neuen Vorstand präsentiert sich der Förderverein der Bücherei Steinkirchen. Nicole Nehring, Wanda Ferioli, Sandra Feindt und Kerstin Nibbe unterstützen mit ihrem Team die Mitarbeiterinnen der Bücherei unter anderem bei Veranstaltungen, zum Beispiel beim Bilderbuchkino für Kinder oder bei den Frauenfilmabenden. Außerdem ist der Förderverein Veranstalter des großen Bücherflohmarktes, der seit...

1 Bild

Erfolgreiche Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.05.2018

lt. Horneburg. Ihre „Truppmann II“-Ausbildung haben acht Männer und eine Frau aus den fünf Feuerwehren der Samtgemeinde Horneburg kürzlich erfolgreich abgeschlossen. Nach der bestandenen Grundausbildung wurden die Einsatzkräfte über zwei Jahre in ihren Ortsfeuerwehren intern geschult und auf die Prüfung vorbereitet, die von Ausbildungsleiter Tobias Lehmbecker (in Uniform, li.) abgenommen wurde. Zu den Ausbildern zählen...

3 Bilder

Bendestorfer wollen "Team des Jahres" werden

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.05.2018

Voltigierer des Reitvereins nehmen an Wettbewerb von Mitsubishi teil / "Eclipse Cross" ist der Hauptpreis. mum. Bendestorf. Ohne Pferd geht nichts beim Voltigieren. Und die Vierbeiner sind kostspielig. Die M-Gruppe des Bendestorfer Reitvereines versucht jetzt mit Hilfe des Autohauses Bollbuck im Zuge eines Gewinnspieles auf Facebook, Unterstützung für ihren Sport zu bekommen. Das Autohaus fördert das Team bereits seit...

1 Bild

Eindruck der "Verwüstung" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Radikal anmutende Bauarbeiten am Regenrückhaltebecken im Stadtteil Ottenbeck dienen der Sicherheit / Betreiber haftet tp. Stade. Empört reagiert eine WOCHENBLATT-Leserin* auf die von ihr als "Verwüstung" wahrgenommenen Arbeiten zum Umbau eines Schutzwalls am Rückhaltebecken in Stade-Ottenbeck. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage gibt Christoph Born, Chef der Stadtwerke Stade, die Eigentümer des Regenreservoirs sind,...

3 Bilder

800 Besucher im Garten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.05.2018

Im Zuge der Veranstaltungsreihe "HeideKultour" lud Julia Heigel in ihre Ateliers ein. mum. Hanstedt. Kein Zweifel: Das Zentrum der Kunst- und Kultur lag am vergangenen Wochenende in der Samtgemeinde Hanstedt. Die "HeideKultour" lud an sieben unterschiedlichen Ausstellungsorten zum Kunstgenuss ein. Besonders gut besucht war das Atelier von Julia Heigel an der Harburger Straße in Hanstedt. Dort präsentierten sich gleich...

4 Bilder

Bullenritt am Baggersee in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Endlich ein neuer Pächter für das Freizeitgelände / Elektro-Quads und Minigolf als Gäste-Magnet tp. Fredenbeck. Lange suchte die Samtgemeinde Fredenbeck einen Nachfolger für den beliebten und engagierten Schwimmmeister und Betreiber des Badesees, Gerhard von Glahn, der aus Altersgründen ausschied. Jetzt die Lösung: Seit Saisonbeginn am vergangenen Wochenende steht das Gelände um den idyllischen Baggersee unter der Regie von...

1 Bild

Weil Fußball verbindet: Oberschule Horneburg wünscht sich Soccer-Feld

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.05.2018

lt. Horneburg. Beim Fußball versteht man sich auch ohne Worte. Außerdem kann man sich auspowern und der Sport fördert den Teamgeist. Das weiß auch der Horneburger Oberschulrektor und eingefleischter HSV-Fan Hans-Otto Ehlers und wünscht sich deshalb schon lange ein Soccer-Kleinspielfeld für seine Schüler. Dafür hat er bereits über Jahre Rücklagen gebildet und auch der Schulverein beteiligt sich an den Gesamtkosten in Höhe von...

2 Bilder

Hirnlos-Raser gefährden Kinder

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.05.2018

Das erste Kind wurde bereits angefahren! "Zum Glück wurde es nur leicht verletzt", sagt Carolina Tumm. "Aber ich bin mir sicher, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis es zu einem schweren Unfall kommt." Tumm und viele andere Eltern appellieren an die Autofahrer, in der Itzenbütteler Straße den Fuß vom Gas zu nehmen. Unfassbar: Zuletzt sind ungeduldige Autofahrer sogar auf der Gegenspur der Fahrbahnteilung gerast, um...

2 Bilder

Zack, da war die Mähne ab!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Radikal-Schnitt bei Hardrock-Schütze Uwe Käppler aus Wiepenkathen tp. Wiepenkathen. Mit seiner üppigen Lockenmähne, die unbändig unter dem Uniformhut hervorquoll, war Uwe Käpper (54) aus Stade-Wiepenkathen der optische Ausreißer auf jedem Schützen-Gruppenfoto. Beim Auftakt der Schützenfestsaison überraschte der wegen seiner Feierlaune und seines Show-Talents im ganzen Landkreis bekannte Ex-Schützenkönig kürzlich seine...

7 Bilder

Hoch hinaus beim Windfest in Daensen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.05.2018

lt. Daensen. Aus 80 Metern Höhe den Ausblick über die Region genießen und ein Windrad von innen sehen: diese Gelegenheit bietet sich nicht oft. Kein Wunder also, dass zahlreiche Bürger am vergangenen Sonntag zum Windfest in den Windpark Daensen kamen. Die Stadtwerke Buxtehude und deren Windenergieanlagenpartner Windstrom hatten dazu eingeladen, um die beiden neuen Windkraftanlagen offiziell einzuweihen, die seit September...

1 Bild

Vorfreude auf eintolles Fest

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.05.2018

Jork: Festplatz | Die Gilde feiert ihr 406-jährige Bestehen wd. Estebrügge. Ihr 406-jähriges Bestehen feiert die Schützengilde Estebrügge mit dem traditionellen Schützenfest über Himmelfahrt von Donnerstag bis Sonntag, 10. bis 13. Mai. Mit diesem Fest geht ein ereignisreiches Jahr von Schützenkönig Marcus Busch zu Ende, denn im Rahmen spannender Schießwettkämpfe werden sein Nachfolger und auch die weiteren neuen Würdenträger ermittelt und...