Politik

Zuschuss für NABU Salzhausen-Hanstedt ist Salzhäuser Ausschuss-Thema

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 21 Stunden, 17 Minuten

Salzhausen: Rathaus | ce. Salzhausen. Ein Antrag des NABU-Ortsverbandes Hanstedt-Salzhausen auf Zuschüsse für einen Barfußerlebnisweg und Nistkästen stehen zur Debatte in der Sitzung des Jugendausschusses der Gemeinde Salzhausen, die am Montag, 3. April, um 19.30 Uhr im Rathaus (Rathausplatz 1) stattfindet. Außerdem berichtet Gemeindedirektor Wolfgang Krause über aktuelle kommunale Angelegenheiten.

2 Bilder

Buchholz-Sprötze: Aufzug zum Bahnsteig dauerhaft nur für Behinderte nutzbar

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 23 Stunden, 16 Minuten

os. Sprötze. „Schilda am Treppenaufgang“ titelte das WOCHENBLATT Anfang Oktober vergangenen Jahres. Anders als von dem Ortsrat in Sprötze gefordert und von der Stadt Buchholz versprochen, ist der Schrägaufzug am Bahnhof in Sprötze ausschließlich für Behinderte nutzbar. Das gelte leider auch für die Zukunft, erklärt Jürgen Steinhage, Leiter Betriebe in der Buchholzer Stadtverwaltung, im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. „Wir sind...

1 Bild

Buchholz: Grünes Licht für neue Sporthalle

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 23 Stunden, 16 Minuten

os. Buchholz. Blau-Weiss Buchholz (BW) ist seinem Ziel, eine neue Sporthalle im Sportzentrum am Holzweg zu errichten, ein großes Stück näher gekommen. Der Finanzausschuss votierte jüngst einstimmig dafür, dem Sportverein das dafür benötigte städtische Grundstück in Erbpacht zu überlassen. Wie berichtet, möchte Buchholz‘ größter Sportverein mit rund 6.000 Mitgliedern mit dem Neubau der Raumnot in seinem Vereinszentrum...

1 Bild

Wohnraum-Offensive in Stade - das sind die Fakten

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 23 Stunden, 16 Minuten

bc. Stade. In Stade hat die Verwaltung auf Grundlage eines externen Gutachtens ein Wohnraumentwicklungskonzept erstellt, welches Stadtbaurat Lars Kolk jüngst im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) vorstellte. So sehen die Prognosedaten und die Fakten aus: • Für das Jahr 2015 zählten die Statistiker 22.890 Haushalte in Stade, darunter 3.720 Single-Haushalte in preisgünstigen Wohnungen. • Je nach...

1 Bild

Schafft Hollenstedt eine Ladesäule für Elektroautos an?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 23 Stunden, 16 Minuten

mi. Hollenstedt. Einstimmig verabschiedete der Rat der Gemeinde Hollenstedt jetzt den Bebauungsplan „Windkraft Hollenstedt“. Gleichzeitig wurde eine Veränderungssperre für das Plangebiet erlassen. Die Abstimmung war eigentlich schon auf einer vorangegangenen Ratssitzung erfolgt, musste aber wiederholt werden, weil der Plan schon aufgrund eines Rechtsfehlers unwirksam war. Weniger einstimmig verlief im Rat die Diskussion, ob...

1 Bild

Letzter Ausweg: Eine Klage!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 23 Stunden, 16 Minuten

Wegen Flüchtlingskosten: Landkreis prüft Chancen vor Gericht. (mum). Offensichtlich ist der Landkreis Harburg gewillt, im Streit um die Kostenübernahme für die Unterbringung von Flüchtlingen vor Gericht zu ziehen! „Wir prüfen die Erfolgsaussichten einer Klage gegen das Land Niedersachsen“, sagte jetzt Landrat Rainer Rempe (CDU) während des Kreisparteitags der Landkreis-CDU im Helbachhaus in Meckelfeld. Tatsächlich hatte...

2 Bilder

Bürger sammeln Ideen für ein neues Veranstaltungszentrum in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 23 Stunden, 16 Minuten

lt. Horneburg. Wo könnte im Flecken Horneburg ein neues Veranstaltungszentrum, bzw. ein Dorfgemeinschaftshaus entstehen? Mit dieser Frage beschäftigten sich jüngst rund 30 Bürger sowie Vertreter aus Verwaltung, Vereinen und Politik im Rahmen eines vom Flecken organisierten Workshops. Flecken-Bürgermeister Hans-Jürgen Detje wies noch einmal darauf hin, dass es im Ort zwar bereits viele Gastronomen und das...

1 Bild

Bullenbruch: Wann kommt der Polder?

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 23 Stunden, 16 Minuten

Gemeinsam finanziertes Überflutungsgebiet könnte erstes Projekt eines neuen Zweckverbandes werden bc. Horneburg. Der Hochwasserschutz an der Este wird intensiv in der Öffentlichkeit diskutiert (siehe Infokasten unten), mindestens genauso wichtig ist jedoch die Entwicklung an Aue und Lühe. Das ist spätestens seit der Flut in Horneburg im Jahr 2002 klar. Die ersten vorbereitenden Arbeiten für einen Überlauf sind an der K36...

1 Bild

548.000 Euro: Mehr Geld fürs Natureum

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 23 Stunden, 16 Minuten

bc. Stade/Balje. Die Forderung des FWG-Fraktionsvorsitzenden Uwe Arndt im WOCHENBLATT, der Landkreis Cuxhaven solle sich an der Finanzierung des Natureums in Balje beteiligen, hat jetzt auch Landrat Michael Roesberg ermuntert, öffentlich eine Botschaft in Richtung Nordseeküste loszuwerden: „Ja, auch ich wünsche mir eine Unterstützung aus Cuxhaven“, betonte Roesberg im Rahmen einer Pressekonferenz nach dem nicht-öffentlich...

1 Bild

SPD im Landkreis Harburg nominiert ihre Kandidaten

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 23 Stunden, 16 Minuten

(bim). „Meine Partei ist hochmotiviert, die Landtagswahl mit unserem Ministerpräsidenten Stephan Weil zu gewinnen“, sagt Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Landkreis Harburg, nach den Wahlkreiskonferenzen zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten im Landkreis zur Landtagswahl. Die Kandidaten heißen: Tobias Handtke, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion (Wahlkreis Seevetal, Rosengarten, Neu Wulmstorf),...

3 Bilder

Obdachlosen-Umzug in Stade: Konflikte sind programmiert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 23 Stunden, 17 Minuten

Wohnungsloser Joachim Kruse (46) wehrt sich gegen Unterbringung im Doppelzimmer tp. Stade. Mit Widerstand reagieren einzelne Bewohner der Obdachlosen-Baracken am Fredenbecker Weg auf die Umsiedelungspläne der Stadt. Den sprichwörtlichen "Mord und Totschlag" erwartet Joachim Kruse (46) mit Blick auf die beengten Verhältnisse in den Neubauten an der Bundesstraße 73 in Wiepenkathen. Joachim Kruse, der seit anderthalb Jahren...

2 Bilder

Neuenkirchen: Grünen-Ratsherr gegen Erweiterung des Baugebietes "In de Stroot"

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 23 Stunden, 17 Minuten

lt. Neuenkirchen. Die Samtgemeinde Lühe ist dabei, ihren Flächennutzungsplan neu aufzustellen (das WOCHENBLATT berichtete). In allen Gemeinden wurde deshalb in den vergangenen Wochen über mögliche neue Baulandflächen diskutiert. Umstritten ist u.a. die Erweiterung des Baugebietes "In de Stroot" in Neuenkirchen. Der Gemeinderat sprach sich mit fünf zu vier Stimmen für die Ausweisung einer ca. zwei Hektar großen Fläche hinter...

4 Bilder

40 Jahre Ratsarbeit - Horst Barfknecht erhält Bundesverdienstkreuz

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 23 Stunden, 17 Minuten

mi. Moisburg. Für 40 Jahre kontinuierliche Arbeit im Rat der Gemeinde Moisburg sowie im Samtgemeinde-Rat Hollenstedt erhielt Lokalpolitiker Horst Barfknecht (80 / SPD) jetzt das Bundesverdienstkreuz. Landrat Rainer Rempe überreichte die Auszeichnung im Moisburger Amtshaus. Der Ort hätte dabei nicht besser gewählt sein können. Hier schließt sich der Kreis: Am 1. November 1976, vor mehr als vierzig Jahren, begann die...

20 Bilder

„Vor der SPD hatten wir noch nie Schiss!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 23 Stunden, 17 Minuten

CDU-Spitzenkandidaten schwören ihre Mitglieder auf Kreisparteitag auf die kommenden Wahlen ein. (mum). Das hatte schon ganz viel von einer Wahlkampf-Auftaktveranstaltung! Am Samstag trafen sich etwa 100 CDU-Mitglieder zum Kreisparteitag im Helbachhaus in Meckelfeld. Dr. Bernd Altusmann, Landesvorsitzender der CDU und Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten, sowie der Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer...

1 Bild

69 Millionen Euro Einnahmen reichen Seevetal nicht

Katja Bendig
Katja Bendig | vor 23 Stunden, 17 Minuten

Gemeinderat verabschiedet Haushalt 2017 / Investitionen für 19 Millionen Euro kb. Seevetal. "Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos": Mit diesem Fazit umriss Bürgermeisterin Martina Oertzen jetzt im Gemeinderat die aktuelle finanzielle Situation Seevetals. Trotz erneuter Rekordeinnahmen von insgesamt rund 69 Millionen Euro kommt die Gemeinde auch in diesem Jahr nicht ohne neue Kredite aus. Acht Millionen Euro müssen...

2 Bilder

Teurer Marktplatz in Himmelpforten kaputt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 23 Stunden, 17 Minuten

Rolf Wieters: "Wir haben Anspruch auf Regress" / Gemeinde schaltet Gutachter ein tp. Himmelpforten. Unzufrieden und verärgert sind viele Mitglieder des Rates der Gemeinde Himmelpforten mit dem Ergebnis der Marktplatz-Sanierung im Jahr 2015: Wegen angeblicher Baumängel bei der Gestaltung der Rasenfläche zieht der Vorsitzende des Bau- und Wegeausschusses, Rolf Wieters (CDU), sogar einen Rechtsstreit in Erwägung. Wie...

1 Bild

Neu Wulmstorf: "Bei Dienstschluss kontrollieren wir 160 Fenster"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 23 Stunden, 17 Minuten

Zwei-Schicht-System: Viel zu tun für Hausmeister im Rathaus Neu Wulmstorf ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Sie organisieren, kontrollieren und sorgen dafür, dass im Rathaus in Neu Wulmstorf alles funktioniert: die beiden Hausmeister Leszek Nozka und Marcus Fügert. Morgens ist einer von ihnen der Erste, der alles aufschließt, und abends einer der Letzte, der das Rathaus zuschließt. „Wir arbeiten in zwei Schichten“,...

2 Bilder

Neuer Anlauf für einen Hundebadetag in Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 23 Stunden, 17 Minuten

bim. Tostedt. Jetzt steht der zeitliche Ablauf für die Sanierung des Tostedter Freibades fest. Wie berichtet, liegt die Baugenehmigung inzwischen vor. Das nimmt die frühere Freibadfördervereins-Vorsitzende und Hundenärrin Jasmin Kramer zum Anlass, erneut einen Vorstoß in Sachen Hundebadetag zu starten. "Ich möchte die allerletzte Gelegenheit nicht unversucht lassen, einen Hundebadetag in Tostedt zu veranstalten - natürlich...

Schulelternräte fordern Schulsozialarbeit an allen Neu Wulmstorfer Schulen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 23 Stunden, 17 Minuten

ab. Neu Wulmstorf. In einem offenen Brief hat sich jetzt das Aktionsbündnis „Ja! - Schulsozialarbeit an allen Schulen in Neu Wulmstorf“ an Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, Landrat Rainer Rempe und Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig gewandt. Darin fordern Schulelternräte verschiedener Schuleinrichtungen die Politiker auf, Sozialarbeitsstellen an allen Schulen Neu Wulmstorfs einzurichten. Im Frühjahr...

Haushaltsplan in Balje

Silke Umland
Silke Umland | vor 1 Tag

Balje: Dorfgemeinschaftshaus | sum. Balje. Die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan für das laufende Jahr sollen auf der Sitzung der Gemeinde Balje am Mittwoch, 29. März, um 19.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Balje, Bahnhofstraße 28, beschlossen werden.

Stromtrasse und Geschwindigkeit sind die Themen in Freiburg

Silke Umland
Silke Umland | vor 1 Tag

Freiburg (Elbe): Rathaus | sum. Freiburg. Datenautobahn und Autoverkehr: Der Korridor für die geplante SuedLink-Stromtrasse sowie die Verkehrssituation der Ortsdurchfahrt werden Themen der Sitzung der Gemeinde Flecken Freiburg sein. Außerdem wird Birte Riel am Mittwoch, 5. April, um 19.30 Uhr, im Rathaus ihr Gästehaus mit Kneippanlage vorstellen.

1 Bild

Vollmundige Wahlversprechen? Sorge in den Rathäusern wegen Ankündigungen zur Kita-Beitragsfreiheit

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

jd/bc. Apensen/Buxtehude/Stade. In Niedersachsen wird im Januar 2018 ein neuer Landtag gewählt. Doch schon jetzt haben die Politiker in den Wahlkampfmodus geschaltet. So debattierte der Landtag kürzlich zum Thema Beitragsfreiheit im Kindergarten. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hatte zuvor verkündet, dass Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren künftig kostenlos eine Kita besuchen dürfen. Diese Ankündigung nahm die...

Nahverkehrsplan des Landkreises ist Thema im Elbmarscher ÖPNV-Ausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 2 Tagen

Marschacht: Küsterhaus | ce. Marschacht. Der Nahverkehrsplan des Landkreises Harburg für den Zeitraum 2017 bis 2021 steht zur Debatte in der Sitzung des Ausschusses für ÖPNV, Wirtschaftsförderung, Tourismus und Mobilität der Samtgemeinde Elbmarsch, die am Donnerstag, 30. März, um 19.15 Uhr im Marschachter Küsterhaus (Am Friedhof 1) stattfindet. Zudem geht es um einen Antrag des Seniorenbeirates der Samtgemeinde zum Bürgerbus.

Ortsrat Eckel berät über die Verteilung der Ortschaftsmittel

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 2 Tagen

as. Eckel. Über die Verteilung der Ortschaftsmittel berät der Ortsrat Eckel u.a. auf seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 29. März, um 20 Uhr im Bürgertreff Eckel (Eckeler Berg 6). Weitere Punkte auf der Tagesordnung: Bepflanzung „Eckeler Berg/In der Ohe“, Teichpflege „Kassens Dieck“, Termine Dorfputz, Überholung Bolzplatzhütte.

Gewerbegebiet in Jork: Neue Stichstraße wird gebaut

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 2 Tagen

bc. Jork. Die Gemeinde Jork hat erstmals seit langer Zeit wieder einen ausgeglichenen Haushalt verabschiedet (das WOCHENBLATT berichtete). Auf den Lorbeeren will sich die Verwaltung aber nicht ausruhen. Die Einnahmesituation muss dringend verbessert werden. Darauf drängt die Politik seit Langem. Im Fokus ist dabei vor allem die Situation im erweiterten Bereich des Gewerbegebietes Ostfeld. Hier gibt es immer noch etliche freie...