Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Betrunken im Straßenverkehr

kb. Winsen/Nenndorf. Einen 26-jährigen Pkw-Fahrer kontrollierten Polizeibeamte der Polizei Buchholz am frühen Sonntagmorgen auf der Bremer Straße in Nenndorf. Bei der Kontrolle konnte bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,7 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Die Polizei Winsen kontrollierte am frühen Sonntagmorgen in der Hoopter Straße einen 70-jährigen Hyundaifahrer aus Winsen/Luhe. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine Alkoholisierung des Mannes fest. Ein durchgeführter AAK-Test vor Ort ergab einen Wert von 1,09 Promille. Dem 70-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen

Bereits am Samstag gegen 20.40 Uhr ging der Polizei Winsen ein 46-jähriger Radfahrer aus Winsen/Luhe am Gehrdener Deich in Netz. Dieser war stark alkoholisiert (2,31 Promille). Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Da sich der Mann renitent zeigte wurde er bis zur Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam Winsen/Luhe zugeführt.