Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Alkohol und Drogen im Straßenverekehr

b>mi. Landkreis. Auch vergangenes Wochenende gingen der Polizei wieder Autofahrer ins Netz, die unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen standen.
- In Buchholz meldeten Zeugen am vergangenen Samstag der Polizei einen Autofahrer der alkoholisiert vom dortigen Oktoberfest losgefahren sei. Die Ordnungshüter entdeckten das verdächtige Fahrzeug und stoppten es. Der Fahrer pustete 1,98 Promille. Die Beamten zogen den Führerschein ein und ordneten eine Blutprobe an. Gegen den Alkoholsünder wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
- Bei einer Kontrolle in Meckelfeld (Seevetal) wurde bei einem 29-jährigen Hamburger der Konsum von Drogen vermutet. Der Mann räumte den Rauschgiftkonsum ein. Nach einer Blutentnahme wurde er von den Beamten wieder entlassen.
- Bei einer Verkehrskontrolle im Kommandeursweg in Winsen stoppte die Polizei einen 23-Jährigen, der offensichtlich bekifft unterwegs war. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.