Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Razzia gegen IS-Unterstützer in Rosengarten

thl. Rosengarten. Unter der Federführung des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg wurden am Mittwoch bundesweit acht Wohnungen durchsucht, darunter auch die eines Mannes in Rosengarten. Ihm wird vorgeworfen, Geld zur Unterstützung der Terror-Organisation IS (Islamischer Staat) an einen Hauptverdächtigen im Landkreis Esslingen geschickt zu haben, der die Summen dann über die Türkei nach Syrien zur IS transferierte. Nach Polizeiangaben wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Festnahmen habe es aber nicht gegeben, heißt es.