Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unterholz in Flammen

Die Feuerwehr löschte den Brand (Foto: FF Eckel)
thl. Eckel. Rund 50 Quadratmeter Unterholz sowie eine Futterstelle für Wildtiere standen am Dienstagvormittag an der Straße Am Kalksandsteinwerk in Eckel in Flammen. Die Feuerwehr rückte an und löschte. Bereits nach 15 Minuten war der Einsatz wieder beendet.