Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

200 Kinder beim Martinsumzug in Eckel

Johann und Marie Athen haben mit ihren fantasievoll gestalteten Laternen am Martinsumzug in Eckel teilgenommen (Foto: Christian Athen)
as. Eckel. Der Martinsumzug der Ortsrates Eckel war ein voller Erfolg: Mehr als 200 Kinder zogen mit ihren Laternen singend durch Eckel. So auch Johann und Marie Athen aus Eckel. Begleitet wurden die Kinder von dem Musikzug des Schützenvereins Eckel, die Freiwillige Feuerwehr Eckel sicherte den Umzug und führte die Kinder durchs Dorf. Beliebt war auch das Stockbrotbacken im Anschluss. Die „Eckeler Jungs“ kümmerten sich um die Würstchen vom Grill, Erbsensuppe rundete das Angebot für das leibliche Wohl ab.