Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Berlin, Bundestag und Musical: Ausfahrt der Offenen Jugend Rosengarten

Auch ein Besuch des Plenarsaals stand auf dem Programm der Berlinreise (Foto: Offene Jugend Rosengarten)
as. Nenndorf. Nach Berlin ging die Herbstreise der Offenen Jugend Rosengarten. 17 Kinder und Jugendliche haben die Hauptstadt erkundet. Auf dem Programm stand u.a. ein Ausflug in den Deutschen Bundestag, mit Besuch des Plenarsaals und der Kuppel. Die Reisegruppe besichtigte das Brandenburger Tor, die Berliner Mauer, den Fernsehturm, den Ku'damm sowie das Holocaust-Mahnmal und das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen. Höhepunkt der Reise: der Besuch des Musicals „Der Glöckner von Notre Dame“ und die anschließende Autogrammstunde, die Hauptdarsteller Felix Marin (Erzdiakon Frollo) exklusiv für die Jugendlichen aus Rosengarten gab.