Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Deponien bald länger offen?

Die Annahmestelle in Nenndorf ist samstags geschlossen (Foto: archiv)
mi. Landkreis. Bekommen die Abfallentsorgungsanlagen im Landkreis Harburg bald bürgerfreundlichere Öffnungszeiten? Immer wieder hatten sich Leser an das WOCHENBLATT gewandt und sich darüber beschwert, dass Berufstätige nach dem Wegfall der Brenntage kaum Möglichkeiten hätten, ihre Grünabfälle zu entsorgten. Vor allem die zentrale Annahmestelle in Nenndorf (Rosengarten) stand wegen fehlender Samstagsöffnungszeiten in der Kritik.
Jetzt hat die CDU/WG-Kreistagsfraktion für die nächste Sitzung des Kreisumweltausschusses eine Überprüfung der Öffnungszeiten durch den Landkreis beantragt. Ziel sei eine bessere Koordinierung oder Verlängerung der Möglichkeiten zur kostenfreien Entsorgung, heißt es in dem Antrag . Dabei solle insbesondere die Möglichkeit einer Samstagsöffnung der zentralen Entsorgungsanlage in Nenndorf geprüft werden.Christdemokraten und Wählergemeinschaft begründen ihren Antrag damit, dass die Bürger nach Wegfall der Brenntage verstärkt auf den Service des Landkreises angewiesen seien.