Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Diese Sonnenblume wächst und wächst

Mittlerweile ist die Sonnenblume schon 3,20 Meter hoch und immer noch nicht aufgeblüht
mi. Neu Wulmstorf. Wer hätte gedacht, dass aus übriggebliebenem Vogelfutter so etwas Großes werden kann. Schon 3,20 Meter misst die Sonnenblume, die derzeit den Garten von Elfriede und Hermann Pätsch aus Neu Wulmstorf ziert.
„Die Sonnenblume ist aus Samen entstanden, die wir im Winter den Vögeln gefüttert haben, irgendwie sind einige davon in unserem Gewächshaus gelandet und plötzlich war dort alles voller kleinen Sonnenblumen“, berichtet Elfriede Pätsch. Sie haben dann einige davon, darunter auch das jetzige Prachtexemplar, umgepflanzt. Mittlerweile ist die Pflanze so groß, dass Hermann Pätsch sie angebunden hat, damit das Ausnahmegewächs nicht einem der sommerlichen Gewitterstürme zum Opfer fällt.