Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eckel: Peter Molotokas ist neuer Schützenkönig

Schützenkönig Peter Molotokas mit seiner Königin Brigitte
kb. Eckel. Da gab es sogar ein paar Freudentränen bei der neuen Majestät: Am Samstagabend wurde Peter "der Camper" Molotokas (65) zum neuen Schützenkönig in Eckel proklamiert. Den Entschluss, um die Königswürde zu kämpfen, hatte Molotkas, der 2006/2007 schon einmal Schützenkönig war, ganz spontan gefasst. Natürlich nicht, ohne vorher seine Frau Brigitte zu fragen. Sein Beiname leitet sich - wie sollte es anders sein - aus seinem Hobby, dem Campen, ab.
"Eigentlich wollte ich nur mitschießen, aber jetzt freue ich mich riesig", erzählte die frischgebackene Majestät glücklich. Molotokas, der auch Mitglied in der Schießkommission ist, ist schon seit 1988 Mitglied im Schützenverein Eckel. "Ein echtes Urgestein", so Schützenpräsident Jens Ebeling. Für sein Königsjahr wünscht sich Peter Molotokas einfach richtig viel Spaß. Unterstützt wird er dabei von seinen Adjutanten Klaus-Dieter Wohlers, Holmer Athen und Ralf Bruse.
Neben dem neuen Schützenkönig wurde auch der Jugendkönig proklamiert. Den Titel errang in diesem Jahr mit Jil Czenkusch eine Jungschützin. Zu ihrer Adjutantin ernannte sie Jenny Erhorn. Neuer Gewerbekönig ist Thomas Cordes.