Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ehrenmitgliedswürde für Viola Twele

Vereinsvorsitzender Dietmar Stadie überreicht Viola Twele die Ehrenmitglieds-Urkunde
mi. Nenndorf. Auf seiner Jahreshauptversammlung ernannte der Turn- und Sportverein Nenndorf jetzt Viola Twele zum Ehrenmitglied. Die Übungsleiterin rief vor 32 Jahren eine Sportgruppe für Behinderte ins Leben, die sie bis heute betreut. "Mit diesem Engagement hast du ein Zeichen für den gesamten Verein gesetzt",würdigte Vorsitzender Dietmar Stadie die Leistung der langjährigen Übungsleiterin. Sichtlich gerührt nahm sie die Glückwünsche der Vereinsmitglieder entgegen. Außer der Behinderten-Sportgruppe kümmert sich Viola Twele seit 1975 um die Gruppe "Fit-ab-50" der Turnabteilung des TuS. Außerdem ehrte der Verein den langjährigen Vereinswirt Wilhelm Lange und dankte Reinhold Schumacher für seine ehrenamtliche Tätigkeit als Kassierer bei den Fußballspielen des TuS.
Der Verein steht auf einer soliden Basis, dieses Fazit zog der Vorsitzende Dietmar Stadie in seiner Ansprache. Bei den Mitgliedern sei ein Plus von 22 Personen zu verzeichnen. Bei den Wahlen wurde, wie berichtet der 1. Vorsitzende Dietmar Stadie im Amt bestätigt ebenso Kassenwart Bernd Lühmann.