Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine Tour zu den "jungen Wilden"

Tierkinder sind einfach entzückend - auch das Mufflon-Lamm erobert Herzen (Foto: Wildpark Schwarze Berge)
ab. Vahrendorf. Sie kuscheln mit "Mama", flitzen durch die Gegend oder werden gesäugt: der in diesem Jahr geborene Nachwuchs von Kuh, Schaf, Ziege & Co im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf. Einen Blick in die Kinderstuben der Jungtiere können Besucher am Freitag, 17. Juni, um 17 Uhr bei einer Führung werfen. Gerade bei Wildtieren zählt Tarnung zu den wichtigsten Überlebensstrategien. Informiert wird auch darüber, wie Nachwuchs geschützt werden kann und warum es in manchen Gehegen keinen mehr gibt. Bei der wahrscheinlich niedlichsten Tour des Jahres darf ein Besuch bei den Marderhundwelpen Max und Moritz natürlich nicht fehlen. Eine Anmeldung unter Tel. 040 - 81977470 ist erforderlich. Weitere Infos unter www.wildpark-schwarze-berge.de.