Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuerwehrnachwuchs in Bestform: 106 jugendliche Brandschützer aus dem Landkreis Harburg erwerben die „Jugendflamme 2“

Stolz nahmen die Jugendlichen ihr Abzeichen entgegen (Foto: Feuerwehr)
(as). In Bestform präsentierte sich der Feuerwehr-Nachwuchs bei den Prüfungen zum Ausbildungsnachweis „Jugendflamme 2“. Alle 106 Teilnehmer haben die Prüfungen bestanden und konnten die Auszeichnung in Empfang nehmen. „Alle Jugendfeuerwehrmitglieder sind sehr gut vorbereitet hierher gekommen“, freute sich Manuela Spende, zuständig für die Abnahme des Abzeichens bei der Kreisjugendfeuerwehr.
Die „Jugendflamme 2“ kann von Jugendfeuerwehrmitgliedern erworben werden, wenn sie 13 Jahre oder älter sind, den Nachweis der „Jugendflamme 1“ erbracht haben und ein bestimmtes Maß an Dienstbeteiligung nachweisen können. Geprüft werden Fertigkeiten im Bereich Feuerwehrwissen, Technik in der Jugendfeuerwehr sowie Sport und Spiel.