Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Grundschüler beschenkten Flüchtlinge in Nenndorf

Die Grundschüler (v. li.): Anna-Marie, Felix, Adam, Finley und Julian besuchten die Flüchtlinge (v. li.): Foosi, Mamadou, Ali und Abdallah
mi. Nenndorf. Eine schöne Idee: Die Bewohner der Asylbewerberunterkunft in Nenndorf freuten sich jetzt über zwei Kisten, bis an den Rand gefüllt mit haltbaren Lebensmitteln und Küchenzutaten, die ihnen Kinder der Grundschule Nenndorf schenkten. Die Idee zu der Aktion hatte die Gemeinschaftskunde-Lehrerin der Grundschule, Beate Koller, zusammen mit der Schülerzeitung „Respekt“. Auch die Schulleiter der Oberschule, Marthe Pünjer, und der Grundschule, Ranga Hoffmann, unterstützen die Aktion.
„Wir wollen damit zeigen: „Ihr seid hier bei uns willkommen“, so Beate Koller. An den Schulen hofft man, dass die Aktion Signalwirkung hat und sich weitere Bürger engagieren.