Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ihr Herz schlägt für das Theater: Goldene Rosengartenmedaille für Meike Böttcher von der "Bickbeern Schweizer Speeldeel"

Übergabe der Auszeichnung: Meike Böttcher und Dietmar Stadie auf der Theaterbühne (Foto: oh)
ce. Nenndorf. Eine außergewöhnliche "Zugabe" erlebten am Samstagabend die Zuschauer des Stücks "Frikadellen", das die Theatergruppe "Bickbeern Schweizer Speeldeel" in Nenndorf aufführte: Darstellerin Meike Böttcher wurde für ihr Engagement für die plattdeutsche Sprache und das Theaterensemble mit der goldenen Rosengartenmedaille ausgezeichnet. Gemeindebürgermeister Dietmar Stadie nahm die Ehrung vor.
Bereits seit 28 Jahren gehört Meike Böttcher zur "Bickbeern Schweizer Speeldeel". 16 Jahre lang war sie Vorsitzende des gleichnamigen Vereins. Seit vielen Jahren führt sie auch Regie und wählt die Theaterstücke aus. Dietmar Stadie erinnerte daran, dass Böttcher das aktuelle Stück vor 27 Jahren schon einmal gespielt habe, damals unter dem Titel "De Fischpredigt". Somit schließe sich nun für die Geehrte der Kreis des Theaterlebens.
"Die 'Bickbeern Schweizer Speeldeel' bedanken sich von ganzem Herzen für die von Meike geleistete Arbeit", so 2. Vereinsvorsitzende Kerstin Schubert. "Mit viel Geduld führt sie Regie und sorgt für eine gute Aussprache des plattdeutschen Sprachgutes. Mit sicherem Gespür sucht sie in jedem Jahr ein Theaterstück aus, mit dem das begeisterte Publikum erheitert wird."