Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vahrendorf/Sottorf / 46 Einsätze in 2016

Über die Beförderungen freuen sich (v. li.): Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi, Wolfgang Otten, Bürgermeister Dirk Seidler, Vincent Elger, Sebastian Runn, Marlon Elger, Adrian von Rönn, Hans-Peter Thomas, Ole Swars, Dr. Andreas Wollmann, Alexander Beckedorf, Lisabeth Hoppe und Lars Otten (Foto: FF Vahrendorf/Sottorf)
as. Vahrendorf. Ein äußerst aktives Jahr haben die Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr Vahrendorf/Sottorf hinter sich, das teilte jüngst der Ortsbrandmeister Lars Otten im Rahmen der Jahreshauptversammlung mit. 46 Einsätze leistete die Wehr im vergangenen Jahr. Darunter elf Brand- und elf Hilfeleistungseinsätze. Die „Helfer vor Ort“-Gruppe, die als Ersthelfer die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagens überbrücken, war 24 Mal gefordert. Insgesamt leisteten die Aktiven 735 Einsatzstunden. Bei 24 Übungsdiensten, zwei Zugübungen mit anderen Feuerwehren sowie einer Alarmübung kamen weitere 1.523 Ausbildungs- und Dienststunden zusammen. 26 Feuerwehrleute bildeten sich zudem bei weiterführenden Feuerwehr- und Sanitäterlehrgängen fort.
Die Einsatzabteilung ist 2016 gewachsen, mit sechs neuen Mitgliedern sind jetzt 44 Aktive, darunter acht Frauen, bei der Ortswehr im Einsatz. In der Jugendfeuerwehr engagieren sich zwölf Jungen und Mädchen. In der Alters- und Ehrenabteilung sind zwölf Mitglieder aktiv.
Bei den anschließenden Wahlen wurde Imke Kaestner als Schriftwartin und Daniel Heuck als Kassenwart gewählt. Adrian von Rönn löst Ole Swars als Jugendfeuerwehrwart ab.
Abgerundet wurde die Veranstaltung durch zahlreiche Beförderungen: Ortsbrandmeister Lars Otten wurde zum Brandmeister, sein Stellvertreter Wolfgang Otten zum Hauptlöschmeister befördert. Ebenfalls zum Hauptlöschmeister befördert wurde Hans-Peter Thomas. Dr. Andreas Wollmann ist neuer Oberlöschmeister, Adrian von Rönn und Ole Swars sind neue Hauptfeuerwehrmänner. Lisabeth Hoppe wurde zur Feuerwehrfrau ernannt, Alexander Beckedorf, Fynn Bodleé sowie Marlon und Vincent Elger sind neue Feuerwehrmänner.