Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jungimker für Einstieg ausgestattet

Scheckübergabe für einen guten Start (v. li.): Friedmann Meyer-Sahling, Gustav Gercke, Regionaldirektor Hartmut Steht, Vereinsvorsitzender Jens Koennecke und Maximilian Förster (Foto: Koennecke)
ab. Sottorf. Ein guter Start in die Zukunft als Imker: Auf einer kürzlich veranstalteten Mitgliederversammlung des Imkervereins Harburg-Seevetal in Sottorf trafen sich Imkerinnen, Imker und Interessierte, um einem besonderen Ereignis beizuwohnen. Hartmut Stehr, Regionaldirektor der Volksbank Lüneburger Heide in Rosengarten-Neu Wulmstorf, übergab dem Vereinsvorsitzenden Jens Koennecke einen Scheck von 1.000 Euro zur Förderung des Imkernachwuchses. Damit werden für Gustav Gercke (9 Jahre), Friedmann Meyer-Sahling (15 Jahre) und Maximilian Förster (17 Jahre) Bienenbeuten angeschafft, um ihnen den Einstieg in die Imkerei zu erleichtern.

Ermöglicht hatte diese Übergabe eine Zuwendung der Volksbank Lüneburger Heide aus dem Reinertrag des Volksbanken-Raiffeisenbanken-(VR)-Gewinnspiels.