Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kamelle für eckeler Kita-Kinder

Mit ihren „Faschings-Bollerwagen zogen die Kindergarten-Kinder durch den Ort (Foto: Stephanie Zwilling)
mi. Eckel. „Eckel - Hallo“ - diese Abwandelung des Karnevals-Rufes „Helau“ war am vergangenen Wochenende in dem kleinen Rosengarten-Ort vielfach zu hören beim Faschingsumzug der DRK-Kita Eckel. Das Besondere: Im Gegensatz zu den großen Narrenspektakeln in Köln und Mainz warfen in Eckel die Zuschauerinnen und Zuschauer die Kamelle.
Mit drei selbst gestalteten Faschingswagen zogen die bunt kostümierten Kinder der Kita-Gruppen durch den Ort und sammelten dabei fleißig Bonbons und anderes Naschwerk. Für die Sicherheit der kleinen „Jecken“ während es Umzuges sorgte die Freiwillige Feuerwehr Eckel.