Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kleckshaus sagt Danke im Namen rumänischer Straßenhunde

Dies ist nur ein kleiner Teil der Spenden für rumänische Straßenhunde (Foto: oh)

Die große Spendenbereitschaft überwältigte das Team

tw. Emmelndorf. Das Kleckshaus-Team aus Emmelndorf ist völlig überwältigt von soviel Tierliebe. Nach einem Aufruf im WOCHENBLATT für rumänische Straßenhunde, erreichten das Kleckshaus zahlreiche Spenden. Die vielen, vielen Futtersäcke, Hundeboxen, Hundekörbe, Decken und vieles mehr sind nun auf dem Weg nach Rumänien. Über die Organisation "Hilfsprojekte Pro Dog Romania" werden sie an Tierheime verschickt, um den Straßenhunden den harten Winter und die sowieso sehr schwere Zeit etwas erträglicher zu gestalten.
Das Kleckshaus-Team dankt allen Spendern für ihre Hilfe.