Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Karsten Niemeyer regiert ein "Partylöwe" das Schützenvolk in Klecken

Das neue Königspaar des Schützenvereins Klecken: Karsten und Göntje Niemeyer
bim. Klecken. Schon länger wollte er König werden, im dritten Anlauf hat es nun geklappt: Karsten Niemeyer (48) ist die glückliche neue Majestät des Schützenvereins Klecken. Ihm zur Seite stehen seine Frau Göntje, "die Temperamentvolle", selbst begeisterte Schützin, sowie als Adjutanten sein Bruder Hauke mit Frau Kerstin Niemeyer, Jörg und Susanne Grieser und Jörg und Annette Baumgarth.
Schützensplitter
Beim Schießen um die Königswürde gab es in diesem Jahr eine Besonderheit in der Vereinsgeschichte: Denn Jörg Grieser, bester Kumpel von Karsten Niemeyer, legte ebenfalls auf den Vogel an. Die beiden Freunde rupften das hölzerne Federvieh derart, dass der Rumpf geteilt wurde, aber letztlich bei Karsten Niemeyer fiel.
Der Filialleiter des Aldi-Marktes in Hamburg-Harburg gehört dem Schützenverein Klecken seit 25 Jahren an. Mit den Niemeyers regiert nun eine echte Schützenfamilie: Göntje Niemeyer war 2015/16 Damenkönigin. Erfolgreiche Schützen sind auch Tochter Annika (28), die Adjutantin der amtierenden Vizekönigin Angela Sczepan ist, und Sohn Finn (25), der schon Jugendkönig war.
Außer beim Schützenverein verbringt Karsten Niemeyer seine Freizeit gerne im Garten, mit der Familie und vor allem mit seinem siebenjährigen Enkelkind.
Neue Damenkönigin wurde Bettina Erwin, neue Bürgerkönigin Heike Schwentke, beim Laser-Königsschießen es Vereins gewann Dana Schwentke, Bürger-Laser-König wurde Finn Meyer.