Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Reparieren statt wegwerfen

((mi). Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) rät: Wer defekte Elektrogeräte nicht wegwirft, sondern repariert, schont nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Hintergrund: Laut einem Bericht der Vereinten Nationen macht allein Elektroschrott pro Jahr 50 Millionen Tonnen aus. Nur zehn Prozent davon werden recycelt. Der Rest landet im Abfall. Viele entsorgte Geräte hätten laut BUND nur kleine Defekte, die einfach behoben werden könnten.
Anleitung zur Selbstreparatur fänden Bürger zum Beispiel im Internet. Wer sich die Reparatur nicht zutraue, sollte sich an ein sogenanntes "Repair-Cafe" wenden. Hier helfen sich Bürger gegenseitig bei der Reparatur von Alltagsgegenständen. www.rapaircafe.org