Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Turnfestival der Kindergärten

Das große Schwungtuch war nur eine von vielen Bewegungsmöglichkeiten bei dem Fest (Foto: andrea peters)
mi. Rosengarten. Das Turnfestival der Rosengartener Kindergärten war ein ein toller Erfolg. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft des „Sportprojekts Rosengarten“ organisiert wurde, stand das Turnen an Groß- und Kleingeräten.
Rund 20 Kinder im Vorschulalter aus Kindergärten aus der gesamten Gemeinde nahmen an der Veranstaltung teil. Die Kinder hatten einen Zeitplan mit dem einzelne Stationen durchlaufen wurden. Am Ende der Veranstaltung erhielt jedes Kind eine Urkunde.
Auch bei den Übungsleitern und dem Kindergartenpersonal kam das Turnfestival gut an. „Das war eine rund um gelungene Veranstaltung. Ein besonderes Lob für die Organisation und die Anleitung durch die Übungsleiter und Helfer“, sagte Anke Jost, Leiterin des Kindergartens Vahrendorf. Andrea Peters vom Sportprojekt Rosengarten: „Das Turnen ist eine wichtige Grundlage für das Erlernen anderer Sportarten, das wird oft von Eltern vergessen“. Für die Organisatoren steht fest: Wenn möglich, soll es eine Neuauflage der Veranstaltung geben.