Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Über 25.000 Euro Spenden für Brandopfer in Eckel

(rs). Für die von einer Brandkatastrophe betroffene Familie aus Eckel (Gemeinde Rosengarten) sind nach einem Spendenaufruf der Gemeinde Rosengarten im WOCHENBLATT über 25.000 Euro zusammengekommen. 86 Personen haben gespendet. Das teilte jetzt Bürgermeister Dietmar Stadie mit.
Wie berichtet, kamen wenige Tage vor Weihnachten bei dem Feuer in dem Doppelhaus zwei der vier Pflegekinder (2 und 11 Jahre alt) ums Leben. Die schwerverletzte Mutter ist außer Lebensgefahr. Die Familie wird weiter intensiv vom Landkreis betreut und unterstützt. Am Samstag, 18. Januar, 15,30 Uhr, findet in der Kirche in Klecken ein Gedenkgottesdienst für die Brandopfer statt.