Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vahrendorf: "Wer kickt mit uns?"

Brauchen dringend mehr Spieler (vorne, v.li.): Hartmut Vogt, Stefan Goitowski, Derwesh Farman, (hinte, v.li.) Axel Krones, Bernd Pickert, Hugo Cvitanovic und Ciro Zapata

Die Herrenfußball-Mannschaft Ü48 in Vahrendorf braucht dringend Verstärkung


ab. Vahrendorf. Sie sind zwischen 48 und 64 Jahre alt und suchen Mitstreiter: Bei den elf Kickern der Ü48-Fußballmannschaft in Vahrendorf bleibt der "Nachwuchs" aus.

Den Vereinen aus den umliegenden Ortschaften geht es ähnlich. "Darum haben sich Spielgemeinschaften gebildet", erklärt Hobbyfußballer Bernd Pickert. Hinter der Altherrenmannschaft "FC Rosengarten" verbergen sich die Vereine aus Vahrendorf, Klecken und Westerhof. "Auch diese drei Vereine bringen häufig nicht genügend Spieler zusammen", beklagt Pickert. Er selbst spiele seit mehr als 40 Jahren Fußball und wolle noch eine Weile dabei bleiben. "Wir kicken alle seit unserer Kindheit leidenschaftlich gern, sind aber mit einer Ü48-Mannschaft nicht mehr die Jüngsten. Da kommt es schon gesundheitsbedingt häufiger zu Spielerausfällen."

Im Fußballsport über 48 Jahre alt zu sein, heißt: zurück zu den Wurzeln, spielen wie in der Jugend. Ebenso wie dort wird bei den Senioren über 2x30 Minuten mit einem Torwart und sechs Feldspielern auf einem halben Feld agiert. "Dafür brauchen wir schon elf bis zwölf Mitstreiter. Denn wenn uns ständig nur sieben Spieler zur
Verfügung stehen, verlieren wir langsam die Lust", sagt Pickert.

Insgesamt elf Mannschaften sind in der Kreisklasse unterwegs, nach der Sommerpause geht es wieder los mit den Punktspielen. Trainiert wird bis zu Saisonbeginn je nach Bedarf, in der Saison immer mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr.
Wer Lust auf Fußball fernab von Couch und Fernseher hat und die Mannschaft beim Kicken unterstützen möchte, wendet sich an Bernd Pickert, Tel.: 0172 - 4511467.