Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei erfolgreiche Nachwuchssängerinnen

Erreichten den Dritten Platz beim Bundesentscheid von "Jugend musiziert" Elise Tekam und Alisja Schustereit (Foto: TonArt)
mi. Buxtehude. Stolz und große Freude bei Elise Tekam (17) und Alisja Schustereit (21). Die beiden Nachwuchssängerinnen der Buxtehuder Kunst- und Musikschule „TonArt“ errangen beim Bundesentscheid des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in Kassel jeweils einen dritten Platz. Die beiden Sängerinnen starteten in der Kategorie „Pop-Gesang“ gegen starke Konkurrenz aus ganz Deutschland und erreichten dort mit 20 von 25 möglichen Punkten ein super Ergebnis.
Elise Tekam überzeugte die Jury durch den spielerischen Umgang mit ihrer „Power Stimme“. Alisja Schustereit zog die Juroren durch den Zauber ihrer unverwechselbaren Stimme in den Bann. Beide Sängerinnen, die bei Katrin Götz Gesangsunterricht erhalten, boten ein stilistisch abwechslungsreiches und anspruchsvolles Wettbewerbsprogramm. Bei ihren Auftritten wurden sie vom Pianisten und Musicalkomponisten Fritz Krempien am Piano begleitet.