Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zweifel an der Buchführung

Dietrich Schmanns

Verein Postkutsche: Kritik am neuen Vorstand

mi. Rosengarten. Mit detaillierten Fragen zur Jahresabrechnung hat sich jetzt der Ex-Vorsitzende des Vereins Postkutsche Lüneburger Heide, Dietrich Schmanns (79), an den neuen Vorstand des Vereins gewandt. Damit ist die nächste Runde zwischen Schmanns und dem neuen Vorstand eingeläutet. Der Zwist schwelt seit Schmanns im Winter 2013 die Vereinsgeschäfte übergeben hat. Dietrich Schmanns, der seit 51 Jahren Mitglied im Verein ist - davon 18 Jahre als 1. Vorsitzender - gab außerdem sein Ausscheiden aus dem Postkutschenverein bekannt. Als Grund nannte er Unzufriedenheit mit dem neuen Vorstand, der weder seine Arbeit würdige noch etwas für ältere Mitglieder anbiete. Sitz des Vereins ist das "Ole Fösterhuus" im Klecker Wald, das WOCHENBLATT-Verleger Martin Schrader 2007 mit einer großzügigen Spende für den Verein gerettet hat.