Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Busverkehr nach Rosengarten ausgebaut: Mehr Fahrten für die Buslinien 4244 und 340

as. Nenndorf. Für eine Ausweitung der Busanbindung in Richtung Harburg an den Abendstunden und am Wochenende der Linien 4244 und 340 hat sich jetzt der Verkehrsausschuss der Gemeinde Rosengarten ausgesprochen. Die Kosten für die Ausweitung betragen jährlich rund 31.000 Euro, an denen sich die Gemeinde Rosengarten mit 12.400 Euro beteiligen würde. Derzeit investiert die Gemeinde 23.600 Euro pro Jahr in den öffentlichen Personennahverkehr. Der Großteil der Kosten für die Ausweitung wird vom Landkreis Harburg getragen. Laut Bürgermeister Dirk Seidler hat zudem die Stadt Hamburg signalisiert, die auf Hamburger Gebiet anfallenden Kosten zu übernehmen.
Folgt der Gemeinderat der Empfehlung des Fachausschusses, ändert sich der Fahrplan wie folgt:
• Auf der Linie 340 werden die Fahrten zwischen dem Museum Kiekeberg und dem S-Bahnhof Neuwiedenthal um 21.55, 22.55 und 23.55 Uhr zukünftig montags bis sonntags angeboten.
• Auf der Linie 4244 wird eine zusätzliche Fahrt ab Bahnhof Harburg bis Nenndorf um 20.09 Uhr eingerichtet. Samstags und sonntags ist Tötensen jeweils mit einer zusätzlichen Fahrt um 20.28 bzw. 20.19 Uhr ab Bahnhof Harburg in den Fahrplan der Linie 4244 aufgenommen.