Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

FDP-Rosengarten fordert bessere Bürger-Information

kb. Rosengarten. In anderen Gemeinden im Kreis ist es längst eine Selbstverständlichkeit, nicht so in Rosengarten: Das Online-Ratsinformationssystem "Allriss". Dort finden die Bürger alle öffentlichen Informationen über Rats- und Ausschusssitzungen mit allen dazu gehörigen Dokumenten. "Allriss" endlich auch in Rosengarten einzuführen, fordert jetzt der FDP-Ortsverband. "In Rosengarten wird die Online-Bügerinformation schon von vielen Seiten seit Jahren vergeblich angemahnt", so Dieter Washausen, Ortsverbandsvorsitzender der FDP-Rosengarten. Das System sei wichtig, damit sich die Bürger ein umfassendes Bild über die Gemeindepolitik und Ratsarbeit machen können.
Die FDP-Rosengarten setzt jetzt Hoffnung in Dirk Seidler, der ab November das Amt des Bürgermeisters übernimmt. Seidler habe sich unter anderem das Thema Bürgerbeteiligung vorgenommen. "Wir sind zuversichtlich, dass die Bürger in Zukunft mehr über die politischen Vorgänge in ihrer Gemeinde erfahren", so Washausen.