Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Svenja Stadler besucht Ginsterhof

Svenja Stadler (Mitte) mit Dr. Maria Anna Deters und Dr. Helmut Teller vor der Klinik Ginsterhof in Tötensen (Foto: Foto: oh)
mi. Tötensen/Seevetal. Die Bundestagskandidatin der SPD für den Landkreis Harburg, Svenja Stadler, besuchte jetzt den Ginsterhof in Tötensen. Die Spezialklinik mit 200 Mitarbeitern und 140 Betten kümmert sich um Patienten, die an psychischen Erkrankungen wie zum Beispiel Persönlichkeitsstörungen oder Depressionen leiden. Bei Chefärztin Dr. Maria Anna Deters und Oberarzt Dr. Helmut Teller informierte sich die in Seevetal lebende Bundestagskandidatin über die Arbeit in der Klinik und den Alltag der Patienten. Im Ginsterhof werde mach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen gearbeitet, so Dr. Deters. Die Klinik stoße aber mittlerweile an ihre Kapazitätsgrenzen, lange Wartezeiten auf einen Behandlungsplatz seien die Folge. Sollte alles klappen und in 2014 Fördergelder fließen, könnten in 2016 die Bauarbeiten für einen Erweiterungsbau beginnen.