Anke Settekorn

1 Bild

Bekenntnis zur Nordheide-Stadt: Aktion „Wir sind Buchholz“ in der Buchholz-Galerie

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 6 Stunden, 44 Minuten

as. Buchholz.418 Personen und 5 Hunde sind auf dem Plakat „Wir sind Buchholz“ verewigt, das jüngst in der Buchholz Galerie enthüllt wurde und jetzt für ein Jahr im zweiten Obergeschoss - unmittelbar vor dem Übergang zu den Parkdecks - zu sehen ist. Während des verkaufsoffenen Sonntags im November vergangenen Jahres ließen sich zahlreiche Buchholzer von Fotograf Frank Kettwig ablichten. Darunter auch einige...

1 Bild

"2016 war ein ruhiges Jahr": Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 8 Stunden, 14 Minuten

as. Ehestorf. Ein ruhiges Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen, das gab der Ortsbrandmeister Carsten Heitmann anlässlich der Jahreshauptversammlung der Wehr bekannt. Insgesamt rückten die Feuerwehrleute zu 21 Einsätzen aus, darunter zehn Brand-, sieben Hilfleistungs- sowie vier sonstige Einsätze. Mit vielen Übungen auf Orts-, Gemeinde- und Kreisebene hielten sich die Feuerwehrleute fit für den...

1 Bild

„Weißer Fleck“ Rosengarten-Alvesen: Total-Ausfall bei Telefon und Internet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 8 Stunden, 44 Minuten

as. Alvesen. Es ist zur Zeit still in Alvesen. Kein Telefon, das klingelt, kein Handy, das piept. Alvesen ist einer der „weißen Flecken“ im Landkreis ohne Breitbandverbindung, viele Anwohner beziehen deshalb Internet und Telefon über eine Funkverbindung. Das Problem: Sowohl die Telekom als auch der Anbieter Vodafone haben in den vergangenen Wochen ihre Sendemasten im benachbarten Wildpark Schwarze Berge abgebaut. Jetzt haben...

1 Bild

Schlachtfest im Freilichtmuseum am Kiekeberg / Aktionstag rund um Verwendungsmöglichkeiten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Grützwurst, Wellfleisch und Grillwurst vom Bunten Bentheimer Schwein verkosten Genießer beim Schlachtfest im Freilichtmuseum am Kiekeberg am Sonntag, 29. Januar, von 11 bis 16 Uhr. Die traditionelle Zubereitung von Fleischspezialitäten steht beim Schlachtfest im Mittelpunkt. Im Meynschen Hof zerlegt der erfahrene Hausschlachter fachgerecht ein Buntes Bentheimer Schwein und verarbeitet dieses zu Wurst. Die...

1 Bild

Information, Beratung und Anmeldung: „iba-Tag“ der BBS in Buchholz am 4. Februar

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Buchholz. Was kommt nach dem Abschluss? Diese Frage stellt sich jetzt für viele Schulabgänger im Landkreis Harburg. Der Informations-, Beratungs- und Anmeldetag (iba-Tag) der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) kann bei dieser Entscheidung helfen. Unter dem Motto „Vom Berufswunsch zur passenden Ausbildung“ stellen die BBS (Sprötzer Weg 33) sich und ihr Bildungsangebot am Samstag, 4. Februar, von 9 bis 13 Uhr vor....

2 Bilder

Neuer Rekord: 220.000 Besucher - Jahresrückblick im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Ehestorf. Das ist ein absoluter Besucherrekord: Im vergangenen Jahr haben 220.000 Menschen das Freilichtmuseum am Kiekeberg besucht, das teilte Heike Meyer, die scheidende Vorsitzende der Stiftung des Freilichtmuseums, anlässlich des Jahresrückblickes mit. „2016 war ein sehr erfolgreiches Jahr“, so Meyer. Insgesamt hatten das Freilichtmuseum und die dazugehörigen Außenstellen 242.450 Besucher. Besonders beliebt waren die...

12 Bilder

Schnell und einfach zum Faslams-Kostüm

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

(as/tw). Ursprünglich zogen Mägde und Knechte von Hof zu Hof, um mit ihren farbenfrohen Verkleidungen und ordentlich Krach den Winter zu vertreiben. Heute wird der Faslam in vielen Dörfern mit einem Lumpenball gefeiert: An den Wochenenden zwischen Januar und März wird in verrückten Kostümen gemeinsam Party gemacht und getanzt. Wer noch eine Verkleidung sucht, findet in unserer Bildgalerie Anregungen für Last-Minute-Kostüme,...

3 Bilder

Versammlung des Maschinenrings: Sinkende Preise und strengere Auflagen machen Bauern zu schaffen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

(as). „Auch wir Landwirte sind gute Menschen!“ Für diese Worte erntete Karl-Siegfried Jobman auf der Mitgliederversammlung des Maschinenrings Harburg tosenden Applaus. „Man hat das Gefühl, dass die Landwirte für alles verantwortlich gemacht werden!“ so Jobmann. Bei den sich weiter verschärfenden Auflagen in den Bereichen Umweltschutz und Tierhaltung sei die Stimmung in der Landwirtschaft insgesamt so schlecht wie lange nicht...

1 Bild

Winterspaß im Wildpark Schwarze Berge

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.01.2017

as. Vahrendorf. Der erste Schnee ist gefallen und hat den Wildpark Schwarze Berge (Am Wildpark 1) in Vahrendorf in eine weiße Winterlandschaft verwandelt. Wie die Wildparkbewohner wie Otter, Luchs und Co. sich auf den Schnee einstellen, lässt sich jetzt im ganzjährig geöffneten Park beobachten. Auch Rodelfreunde kommen hier auf ihre Kosten, denn der Wildpark bietet Schlitten zum Ausleihen an. Für rasante Schlittenpartien...

2 Bilder

Sitzung des Ortsrates Klecken / Thema Kiesabbau

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.01.2017

as. Klecken. Über eine Bauvoranfrage zum Kiesabbau an der Bendestorfer Straße in Klecken will der Ortsbürgermeister Jürgen Grützmacher informieren, wenn der Ortsrat Klecken am Donnerstag, 19. Januar, 20 Uhr im Gasthaus „Die Linde“ (Poststraße 21) zusammenkommt. Laut Vorlage plant der Landwirt Gustav-Adolf Stöver, zwischen dem Ortausgang Klecken und der Gasanlage entlang der Bendestorfer Straße, Kies abzubauen. Durch das...

7 Bilder

Jahresantrunk des TC Kleckerwald / Vereine und Politik aus Klecken und Umgebung tauschten sich aus

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.01.2017

as. Klecken. Bereits zum 34. Mal fand der Jahresantrunk des TC Kleckerwald (TCK) in Klecken statt. Rund 40 Gäste aus der Politik und Vereinen aus Klecken und der Umgebung nutzten die Gelegenheit, sich in der Osteria bei leckeren Speisen und Getränken auszutauschen. „Ehrenamt, Mitgliedergewinnung, Finanzierung und Förderung - diese Themen betreffen doch alle Vereine“, sagte Thomas Schlichting, Vorsitzender des TCK. Bei...

1 Bild

Jugendfeuerwehren sammeln ausgediente Weihnachtsbäume

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.01.2017

(as). Im gesamten Landkreis Harburg waren am vergangenen Wochenende die Jugendfeuerwehren im Einsatz und haben die alten, ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt. Wie z.B. die Jugendfeuerwehr Ashausen waren die Jungen und Mädchen viele Stunden hinweg bei teils widrigen Witterungsverhältnissen unterwegs und sammelten die am Straßenrand abgelegten Bäume ein. Die abgeschmückten Tannen wurden an den örtlichen Feuerwehrhäusern...

1 Bild

Wird Bares bald Rares? Immer weniger Banken nehmen Kleingeld an

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.01.2017

(as/ab). Es gibt sie als Schatzkiste oder klassisch als Schweinchen - die Spardose. Viele Kinder füttern die Büchse mit Münzgeld, ist sie voll, wird sie stolz zur Bank gebracht. Das könnte jedoch bald der Vergangenheit angehören. Der Grund: Viele Banken verlangen mittlerweile Gebühren für die Einzahlung von Kleingeld. Oft kann Bares nicht mehr am Schalter, sondern nur noch am Automaten eingezahlt werden - und die nehmen zum...

1 Bild

Neu in der Offenen Jugend Rosengarten: Jugendreferent Reinhard Schünemann

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.01.2017

as. Nenndorf. Das Jugendzentrum (YouZ) in Nenndorf erhält Verstärkung: Jugendreferent Reinhard Schünemann ist seit 1. Januar die Elternzeitvertretung für Sandra Hagelberg. Schünemann hat zuvor bereits als Honorarkraft die Offene Jugend Rosengarten unterstützt, jetzt engagiert er sich Vollzeit in der Gemeinde. Nach seiner Ausbildung an einer Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen hat der gebürtige Maschener sein...

Infoabende der Johanniter zu den Pflegestärkungsgesetzen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.01.2017

(as). Neue Kriterien für die Einstufung der Pflegebedürftigkeit oder die Gleichbehandlung von körperlichen, geistigen und psychischen Einschränkungen - das Pflegestärkungsgesetz II bringt einige Änderungen mit sich. Welche konkreten Chancen sich daraus ergeben, erklären die Johanniter-Pflegeexperten ausführlich und individuell auf folgenden Infoveranstaltungen im Landkreis Harburg: Do. 19. Januar, 18 bis 19.30 Uhr,...