Anke Settekorn

1 Bild

Welcher Hahn kräht am besten?

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

Seevetal: Ringstraße 15 | as. Lindhorst. Wer kräht am besten? In Lindhorst (Ringstraße 15) lädt der Nutzgeflügel-Zuchtverein Klecken und Umgebung am Donnerstag, 25. Mai, zum traditionellen Hähnewettkrähen ein. Bereits zum 43. Mal kräht das Geflügel um die Wette. Um 10.30 Uhr beginnt das Einsetzen der Hähne. Von 11 bis 12 Uhr geht es ums Ganze: Eine Jury zählt, wie oft jeder Hahn innerhalb dieser Stunde kräht. Der Hahn mit den meisten Krährufen...

2 Bilder

Programm mit Mehrwert: Landkreis Harburg fördert die Teilnahme an "ÖKOPROFIT"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Beckedorf. „Der Nutzen ist unglaublich“, sagen Stephan Otte und Bodo Stein begeistert. Gemeinsam führen sie das 20 Mitarbeiter starke Unternehmen Stein HGS. Der Online-Handel für Absperrtechnik, der im Beckedorfer Bogen in Seevetal ansässig ist, nimmt derzeit am Zertifizierungsprogramm „ÖKOPROFIT“ (Ökologisches Projekt für integrierte Umwelt-Technik) teil. In einer Gesprächsrunde mit Mitarbeitern des Landkreises Harburg...

1 Bild

Waidmannsheil: 54 Jungjäger aus dem Landkreis Harburg haben ihre Prüfung bestanden

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Landkreis. Stolz strahlen die Teilnehmer der Ausbildungsgruppe „Rosengarten - Paul Marin“ in die Kamera (Foto). Sie haben ebenso wie die 24 Teilnehmer der Winsener Gruppe „Rudolf Klippel“ die Jungjägerprüfung der Jägerschaft des Landkreis Harburg bestanden. Für das „Grüne Abitur“ mussten sie u.a. ihre Kenntnisse der Tierarten, Rechtskunde, Wildschadensverhütung und der Führung von Jagdwaffen und Hunden in Theorie und...

12 Bilder

Spargelstechen im Selbstversuch

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Lüllau. „Oha, das geht ganz schön in den Rücken“, merke ich, als ich mich über einen aus Erde aufgeschütteten Damm bücke. Erst die Folie beiseite legen. Zu sehen gibt es nicht viel, ein kleiner weißer Fleck zeigt mir, wo ich beginnen muss. Ich, WOCHENBLATT-Volontärin Anke Settekorn (31), bin auf dem Brookhoff in Lüllau, um Spargel zu stechen. Ausgerüstet mit einem kleinen Korb, Handschuhen und einem Spargelmesser versuche...

1 Bild

Zoff in der CDU Rosengarten / Stellvertretender Fraktionschef abgewählt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Nenndorf. Die CDU-Fraktion in Rosengarten hat sich neu orientiert: Jürgen Grützmacher wurde als stellvertretender Vorsitzender abgesetzt. An seine Stelle tritt Anke Grabe, die gemeinsam mit dem Vorsitzenden Maximilian Leroux die Spitze übernimmt. Anders als im vergangenen WOCHENBLATT dargestellt, bleibt Grützmacher Mitglied im Wirtschaftsausschuss der Gemeinde. Vorausgesetzt der Rat stimmt zu, wird Anke Grabe seinen...

1 Bild

Grundstein gelegt: Elbblickturm im Wildpark Schwarze Berge

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.05.2017

as. Vahrendorf. Die Arbeiten am neuen Elbblickturm im Wildpark Schwarze Berge (Am Wildpark 1) in Vahrendorf gehen mit großen Schritten voran: Jüngst wurde der Grundstein für die 45 Meter hohe Konstruktion aus Stahl gelegt, die nach 30 Jahren den 31 Meter hohen Holzturm ersetzt. 100 Tonnen Zuglast musste jeder der vier Grundpfähle aushalten, bevor der Grundstein gelegt wurde. Zwei sechs Tonnen schwere Stahlträger (Foto)...

1 Bild

Waldbad Sieversen eröffnet / Öffnungszeiten eingeschränkt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.05.2017

as. Sieversen. Ab sofort wird im Waldbad (Quellenweg 1) in Sieversen wieder gebadet: Bürgermeister Dirk Seidler und Ortsbürgermeisterin Christiane Albowski haben jetzt bei strahlendem Sonnenschein die Freibadsaison eröffnet. Bis zum 15. September bleibt das Bad geöffnet. Noch beträgt die Wassertemperatur 16 Grad. Mit ausgewiesenen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich, Babybecken und der großen Liegewiese, Tischtennisplatte...

1 Bild

Förderverein sammelt für eine ganze Pfarrstelle in der Erlöser-Kirchengemeinde Vahrendorf

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.05.2017

as. Vahrendorf. Das Kirchenleben zu erhalten, das ist das Ziel des Fördervereins der Erlöser-Kirchengemeinde in Vahrendorf. Denn seitdem die Nordkirche die Pfarrstellen für die Gemeinden nach der Anzahl der Kirchengemeindemitglieder bestimmt, droht der Erlöser-Kirchengemeinde die Kürzung ihrer Pfarrstelle um die Hälfte. 1.200 Mitglieder hat die Vahrendorfer Gemeinde, eine volle Stelle wird aber erst ab 2.600...

2 Bilder

Manege frei in Westerhof: Mitmachzirkus gastiert an der Grundschule

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.05.2017

as. Westerhof. Konzentriert setzt Grundschülerin Pauline einen Fuß vor den anderen. Sie übt den Tanz auf dem Drahtseil, während in der Turnhalle Cowboys ihre „Pferde“ dressieren, bunte Tücher durch die Luft fliegen, Akrobaten Kunststücke zeigen und Clowns ihre Nummern einstudieren. Der Kinder-Mitmach-Zirkus Morelli ist zu Gast in der Grundschule Westerhof und verwandelt die Schule in ein Trainingslager für Artisten. In nur...

1 Bild

Kleine Sportskanonen aus Rosengarten geehrt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.05.2017

as. Nenndorf. Sie sind gelaufen, gesprungen, geschwommen und haben geworfen: Im Rahmen des Sportfests der Gemeinde Rosengarten haben im September vergangenen Jahres mehr als 70 Kinder auf der Sportanlage in Tötensen ihr Bestes gegeben und an den Prüfungen für das Sportabzeichen teilgenommen. Jetzt wurden die kleinen Sportskanonen geehrt (Foto). Andrea Peters vom Sportprojekt Rosengarten und Gert Huwald, 1. Vorsitzender des...

1 Bild

Freizeitanlage Vahrendorf: Jugendliche können mitbestimmen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.05.2017

as. Vahrendorf. Es geht endlich weiter: Der Bau einer Skateranlage für die Norddörfer (Sottorf, Vahrendorf, Ehestorf und Alvesen) wurde bereits 2013 beschlossen und auch Geld im Haushalt bereitgestellt. Jetzt, gut vier Jahre später, soll es endlich weitergehen. Alina Kibbel, seit vergangenem Jahr Koordinatorin des Bündnis für Familie der Gemeinde Rosengarten, plant jetzt gemeinsam mit Jugendlichen die Anlage. Beim ersten...

1 Bild

Ortsfeuerwehr stellt ihren Entwurf für das neue Feuerwehrgerätehaus vor

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.05.2017

as. Tötensen. Dass die Feuerwehr Tötensen ein neues Feuerwehrgerätehaus benötigt, ist unumstritten. Das Gebäude am Woxdorfer Weg entspricht nicht mehr den geltenden Normen und ist zu klein geworden. Schon 2014 war festgestellt worden, dass eine Sanierung und Erweiterung des bestehenden Gebäudes nicht wirtschaftlich ist. Nachdem im vergangenen Jahr ein Grundstück am Hagemannsweg als Standort für das Feuerwehrgerätehaus...

1 Bild

„Wellenreiten“ auf dem Radweg zwischen Hollenstedt und Holvede

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.05.2017

as. Hollenstedt. Ein Wellenreiten der etwas anderen Art erlebt man als Fahrradfahrer entlang K16 zwischen Hollenstedt und Holvede. Die größten Schlaglöcher wurden bereits ausgebessert. Das eigentliche Problem sind aber die zahlreichen kleinen unscheinbaren Wellen, die der Asphalt dort schlägt. Schon für Fußgänger deutlich zu spüren, mindern sie für Radfahrer das Fahrvergnügen enorm. „Dieser Weg ist weitgehend unbefahrbar“,...

1 Bild

Zeitreise in die 1950er Jahre: Oldtimertreffen im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.05.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Fahrzeugklassiker Baujahre 1950 bis 1979 stehen im Mittelpunkt des Oldtimertreffens im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf am Sonntag, 14. Mai, von 10 bis 18 Uhr. VW Käfer, BMW Isetta, Opel Kapitän - stolze Sammler präsentieren ihre auf Hochglanz polierten Fahrzeuge. Auch amerikanische Modelle blitzen zwischen den blühenden Gärten und historischen Gebäuden des Freilichtmuseums. Vom...

2 Bilder

Pferdestärken sind sein Ding: Tommy Matthies (15) ist erfolgreicher Springreiter

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.05.2017

as. Nenndorf. Der fünfzehnjährige Tommy Matthies hat den Reitsport im Blut. Seine Eltern betreiben eine Pferdezucht in Nenndorf, schon als Kleinkind saß er bei seinen Eltern Tanja und Friedo mit auf dem Pferd und hat früh das Reiten gelernt. „Beim Springreiten braucht man Rhythmusgefühl, ein gutes Auge, und Einfühlungsvermögen für das Pferd“, erklärt Tommy. „Tommy vereint diese Eigenschaften“, sagt sein Vater Friedo, selbst...