Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein gelungenes Aufspiel

Begeisterten das Publikum die Musiker aus Nenndorf und Bispingen (Foto: Foto: oh)
b>mi. Nenndorf. Einen musikalischen Leckerbissen genossen die rund 100 Besucher des gemeinsamen Konzerts des Spielmannzuges der Feuerwehr Nenndorf und des Blasorchesters der Feuerwehr Bispingen bei der Firma Thaden in Nenndorf. Die Musiker präsentierten ein abwechslungsreiches Programm. Neben Kompositionen wie dem "China-Marsch" spielten die 18 Musiker auch verschiedene Poptitel. Die vier Schlagzeuger des Nenndorfer Spielmannszuges begeisterten außerdem mit dem Solostück "Stick Trix". Das Blasorchester Bispingen präsentierte dem Publikum eine Mischung aus traditioneller Blasmusik und solistischen Vorträgen. Neben dem Trompeten-Solo "Bugler’s holiday" gehörten auch Melodien der Beatles zum Auftrittprogramm. Nach mehreren Zugaben endete das Konzert mit begeistertem Applaus der Besucher. Erfreut über das gelungene Zusammenspiel der beiden Musikzüge zeigte sich Leiter Jan Krüger. Der seit mehr als zehn Jahren den Spielmannszug der Feuerwehr Nenndorf und seit drei Jahren auch das Blasorchester der Feuerwehr Bispingen leitet . Im nächsten Jahr ist eine Wiederholung in Bispingen geplant. Der Erlös des Konzerts ist für die die Nachwuchsarbeit der beiden Orchester bestimmt.