Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein "Neuanfang" mit Musik: Gottesdienst mit der Band "Believers"

Lydia (Hintere Reihe v. re.), Hanna, Hannah, Jannik (vorne v. re.), Alina und Marco sind die "Believers", seit sechs Jahren machen sie gemeinsam Rock- und Popmusik. Nicht im Bild ist Paula (Foto: Uta Niehsen)
Jugendband "Believers" gestaltet den musikalischen Gottesdienst am Sonntag, 18. März, in der Thomaskirche in Klecken

as. Klecken. "Hit the Road Jack" singen kraftvolle Frauenstimmen mehrstimmig zu Guitarrenklängen im Gemeindehaus in Klecken. Hanna (20), Alina (20) und Paula (18) proben für ihren nächsten Auftritt: Am Sonntag, 18. März, spielen sie um 11 Uhr in der Thomaskirche in Klecken. Mit ihrer Band, den "Believers", gestalten sie den Gottesdienst zum Thema "Neuanfang" musikalisch.
Jannik (19), Hanna, Alina, Lydia (24), Paula und Marco (24) machen seit 2012 unter dem Namen "Believers" gemeinsam Musik. Dabei sind sie eher zufällig zusammen gekommen. "Meine Mutter hatte die Idee, im Gemeindehaus einen Treffpunkt für junge Leute zum Musikmachen ins Leben zu rufen", erzählt Hanna. Sie startete einen Aufruf, und die "Believers" hatten sich gefunden.
Pop, Rock, aktuelle Hits oder Oldies auf Deutsch und Englisch: Die "Believers" verpassen jedem Song ihren eigenen Sound. Kraftvoller, mehrstimmiger Gesang, aber auch leise Töne, begleitet von Klavier, Gitarre, Cajon und Bass.
Nicht nur im Gottesdienst, auch bei Hochzeiten, Geburtstagen und Familienfeiern treten die "Believers" auf. "Unsere Konzerte sind für Leute, die nicht nur gern Musik hören, sondern auch Spaß daran haben, mitzumachen", sagt Paula. "Am Sonntag können die Gottesdienstbesucher Kirche mal anders erleben."
• Die "Believers" freuen sich über Verstärkung: Musikbegeisterte zwischen 16 und 30 Jahren, die Schlagzeug, Synthesizer oder Guitarre gut beherrschen, schreiben eine E-Mail an hanna-niehsen@gmx.de. Geprobt wird immer mittwochs um 18.30 Uhr im Gemeindehaus (An der Thomaskirche).