Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Familienkonzert am Kiekeberg - es gibt noch Restkarten

Wann? 01.09.2013 11:15 Uhr

Wo? Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf DE
Ob die bekannten Märchenfigur zum Ball des Prinzen darf, wird im Familienkonzert "Aschenputtel räumt auf!" musikalisch erzählt (Foto: FLMK)
Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | nw/tw. Ehestorf. Für das Familienkonzert am Sonntag, 1. September, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf gibt es noch Restkarten. Ab 11.15 Uhr wird die Geschichte "Aschenputtel räumt auf!" gespielt. Drei Musiker und ein Erzähler präsentieren die Erlebnisse der bekannten Märchenfigur und dem schönen Prinzen Ramiro.
Zum Inhalt: Unter Don Magnificos Launen leiden alle, besonders Aschenputtel, seine Tochter, muss viel arbeiten. Die beiden anderen Töchter hingegen lassen es sich gut gehen. Sie dürfen auf den großen Ball des Prinzen Ramiro gehen. Aschenputtel muss zu Hause bleiben und Erbsen zählen. Wie die junge Frau doch noch zum Ball und Prinzen gelangt, wird mit viel Musik zu hören und zu sehen sein. Unter anderem werden die bearbeiteten Arien "War einmal ein König" und "Der Triumph der Liebe" aus der Oper "La Cenerentola" (Gioachino Rossini) erklingen. Ralph Töpsch (Flöte), Bernhard Wesenick (Fagott) und Angela Klöhn (Harfe) setzen dies musikalisch um. Das Schauspiel übernehmen Eva Trummer und Thilo Prothmann.
Im Rahmenprogramm können die kleinen Konzertbesucher mit Tonpapier, Perlen und Spitze ihre eigene Aschenputtel-Geschenkschachtel verzieren.
- Der Eintritt kostet für Kinder 1 Euro, Erwachsene zahlen 13 Euro. Kartenreservierung bis Freitag, 30. August, unter Tel. 040-790176-25 (Freilichtmuseum am Kiekeberg) oder direkt an der Museumskasse. Die Tickets müssen spätestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.