Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fortbildungen für Kulturschaffende

as. Ehestorf. Kostenfreie Fortbildungen für Kulturschaffende bietet das Projekt "Kulturlandkreis Harburg" von Dezember bis Februar an.
• Los geht es am Samstag, 5. Dezember, mit dem Seminar "Honorare, Werkverträge und Aufwandsentschädigungen" von Dr. Elke Flake, Regionalberaterin Süd/Ost der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur. Anhand von Praxisbeispielen geht sie auf die einzelnen Beschäftigungsformen ein.
• Wie man "Erfolgreich in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" wird, erfahren die Teilnehmer des Seminars von Dorit Klüver, die bei der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Fortbildungen arbeitet. Mit Hilfe praktischer Schreibübungen werden Form und Inhalt von Pressetexten analysiert und entwickelt.
• Den Schlusspunkt bietet die Fortbildung "Vorstandsarbeit - attraktiv! Auch für Neue", von Gabriele Glandorf-Strotmann, die langjährig als Koordinatorin in der Leitung des Freiwilligenzentrums Hamburg tätig war. Arbeitsfelder und Gestaltungsräume im Ehrenamt, insbesondere in der Vorstandsarbeit stehen Mittelpunkt der Weiterbildung.
• Informationen zum Veranstaltungsort und Anmeldung (bis spätestens eine Woche vor der jeweiligen Fortbildung) per E-Mail an fluechter@kiekeberg-museum.de oder unter Tel. 040-79017671.