Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Frauensingkreis-Klecken feierte fünfjähriges Bestehen / Verstärkung gesucht

Die Sängerinnen des Frauensingkreises-Klecken suchen Verstärkung (Foto: Frauensingkreis-Klecken)
as. Klecken. Seit fünf Jahren lassen die Sängerinnen des Frauensingkreises-Klecken ihre Stimmen gemeinsam schwingen. Anlässlich dieses Jubiläums wurden alle Sängerinnen mit einer Anstecknadel aus Swarovski-Steinen ausgezeichnet.
Der Frauensingkreis-Klecken ist 2013 aus dem Chor Misica entstanden. Einige Mitglieder singen schon seit über 40 Jahren gemeinsam Volkslieder und fröhlichen Weisen.
Jetzt suchen die Sängerinnen noch Verstärkung: Unter der Leitung von Chorleiter Ulrich Weymann proben die geselligen Damen jeweils Mittwochs von 18.15 bis 19.45 Uhr im Gasthof "Die Linde" (Poststraße 21) in Klecken. Frauen, die mitsingen möchten, können einfach zu einer Probe vorbeikommen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.