Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Grundschule Nenndorf: Sprachfeststellung für Schulanfänger im Einzugsbereich

ab. Nenndorf. Ein Jahr vor der Einschulung beginnt eine Sprachförderung für Kinder, die noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. Für die zum Schuljahr 2017/18 schulpflichtig werdenden Kinder, geboren zwischen 1. September 2010 bis 30. September 2011, findet vom 20. bis 25. Mai eine Sprachfeststellung statt. Folgende Termine gibt es für zukünftige Schüler aus dem Einzugsbereich der Grundschule Nenndorf (Nenndorf, Emsen, Langenrehm, Iddensen und
Hinteln):

• Kirchenspielkreis Nenndorf
am 20. Mai ab 10 Uhr,
• DRK Kita Nenndorf am 23. Mai zwischen 9 und 11 Uhr,
• Kita Eckel am 24. Mai ab 9 Uhr,
• DRK Kita Iddensen am 24. Mai ab 10 Uhr.
Lehrkräfte der Grundschule Nenndorf führen die Sprachfeststellung jeweils vor Ort durch. Kinder, die keine dieser Einrichtungen besuchen oder am Termin verhindert sind, können mit ihren Eltern am Montag, 23. Mai, von 14 bis 16 Uhr die Sprachfeststellung in der Grundschule Nenndorf vornehmen lassen.
Auch für die zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember 2011 geborenen „Kann-Kinder“ kann dieser Termin wahrgenommen werden.

• Weitere Infos sind im Sekretariat der Grundschule Nenndorf erhältlich, und zwar: montags von 11.30 bis 14.30 Uhr, dienstags von 9 bis 11 Uhr und donnerstags von 11.30 bis 13 Uhr.