Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Historische Nutztierrassen hautnah beim "Sommerspaß" in Ehestorf erleben

Wann? 12.08.2016 09:00 Uhr bis 12.08.2016 18:00 Uhr

Wo? Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf DE
Die Tiere des Freilichtmuseums lassen Kinderherzen höher schlagen (Foto: FLMK)
Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw. Ehestorf. Das Grunzen, Gackern und Wiehren seiner zahlreichen Nutztiere macht das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf zu einem wahrhaft lebendigen Museum. Unter anderem tummeln sich Ramelsloher Hühner, Schleswiger Kaltblüter, Bentheimer Schweine und Landschafe in den historischen Ställen und Scheunen auf dem insgesamt zwölf Hektar großen Gelände.
Wissenswertes rund um das lebendige "Anschauungsmaterial" und dessen Haltung wird beim Thementag „Muh, Mäh, Kikeriki! Tiere auf dem Kiekeberg“ am Freitag, 12. August, im Rahmen des "Sommerspaß"-Ferienprogramms vermittelt. Zwischen 9 und 18 Uhr erleben kleine und große Besucher die verschiedenen alten Rassen hautnah. Außerdem gibt es ein spannendes Mitmach-Programm. So basteln Kinder ab vier Jahren tierische Anstecker oder Magnete, backen mit der Museumsbäckerin oder werken aus Lehm. Neben diversen Schaufütterungen gibt es Führungen mit dem Titel „Was machen unsere Pferde im Museum?“ zu den Schleswiger Kaltblütern Ida, Nixe und Nina. Treffpunkt ist um 11 und 15 Uhr am Haus 30. Des Weiteren kann bei einer Vorführung beobachten werden, wie Hühnerküken die Eierschale von Innen öffnen und schlüpfen.
• Zum "Sommerspaß"-Ferienprogramm (bis 25. August) mit täglich wechselnden Mitmach-Aktionen ist das Museum dienstags bis freitags, 9 bis 18 Uhr, sowie samstags und sonntags, 10 bis 18 Uhr, geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Museums-Eintritt: 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren und Mitglieder des Fördervereins des Freilichtmuseums frei.