Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pferdestärken erleben

Wann? 04.10.2015 10:00 Uhr bis 04.10.2015 18:00 Uhr

Wo? Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf DE
Pferd und Hund arbeiten zusammen beim Pferdetag im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Foto: FLMK)
Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg |

Reiter, edle Rösser und Hunde am Kiekeberg bei der Arbeit bestaunen

as. Ehestorf. Pferde werden heute vor allem mit dem Reitsport in Verbindung gebracht, in vorindustrieller Zeit wurden sie jedoch hauptsächlich bei landwirtschaftlichen Arbeiten eingesetzt. Am Pferdetag am Sonntag, 4. Oktober, können sich die Besucher des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf von 10 bis 18 Uhr anschauen, wie früher mit Pferden und Hunden gearbeitet wurde.
Beide Tierarten hüteten gemeinsam mit den Menschen das Vieh oder gingen auf die Jagd. Im Schauprogramm führen Hunde und Pferde verschiedene Kunststücke vor, tanzen oder arbeiten als Zugtiere. Bei den Reit- und Voltigiervorführungen steht die Zusammenarbeit von Pferd und Reiter im Mittelpunkt. Im Mitmachprogramm dürfen Kinder auf Ponys Reiten.
Eine Kutsche darf beim Pferdetag auch nicht fehlen, sie steht für Fahrten über das Museumsgelände bereit. Mit dem besonderen Gast Dietmar Krüger begrüßt das Freilichtmuseum einen echten Profi im Umgang mit Pferd und Kutsche, er ist der Gewinner des sechsspännigen Hindernisfahrens bei den "Titanen der Rennbahn". Über die verschiedenen bei der Arbeit eingesetzten Pferderassen wie z.B. Friesen oder Schleswiger Kaltblut kann man sich bei ihren Besitzern informieren, die mit den Tieren zu Gast sind. An Marktständen erhalten Interessierte zudem Informationen und Produkte rund um Pferd und Hund.
• Der Eintritt beträgt 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.