Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sprachtest für Schulanfänger

as. Nenndorf. Damit alle Kinder gute Startchancen beim Schulbeginn haben, sieht das niedersächsische Schulgesetz eine besondere Sprachförderung für Kinder, die noch nicht über ausreichend Deutschkenntnisse verfügen, vor. Da diese Förderung bereits ein Jahr vor der Einschulung beginnt und mit Schulbeginn endet, müssen die Kinder frühzeitig getestet werden. Der Test ist vorgeschrieben und verpflichtend für alle Kinder, die zur Schule angemeldet werden.
Für die zum Schuljahr 2018/2019 schulpflichtig werdenden Kinder (zwischen 1. September 2011 und 30. September 2012 Geborene) der Einzugsbereiche der Grundschule Nenndorf (Nenndorf, Emsen, Langenrehm, Iddensen und Hinteln) findet die Sprachfeststellung im Zeitraum vom 16. bis 18. Mai statt. In dieser Zeit überprüfen Lehrkräfte der Grundschule Nenndorf vormittags die Sprachkenntnisse der Kinder in folgenden Kindergärten: DRK-Kita Nenndorf, DRK-Kita Iddensen, Kirchenspielkreis Nenndorf, DRK-Kita Eckel.
Kinder, die diese Einrichtungen nicht besuchen oder verhindert sind sowie „Kann-Kinder“, die zwischen dem 1. Oktober 2012 und dem 31. Dezember 2012 geboren sind, werden am Dienstag, 16. Mai, von 14 bis 16 Uhr in der Grundschule Nenndorf (Querweg 3) getestet.
• Weitere Informationen im Sekretariat unter Tel. 04108-6380. Bürozeiten sind Mo. 11.30 bis 14.30 Uhr, Di. 8 bis 10.30 Uhr und Do. 11.30 bis 13 Uhr.