Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vater der modernen Landwirtschaft

as. Ehestorf. Dem Begründer der modernen Agrarwissenschaft, Albrecht Daniel Thaer, hat das Freilichtmuseum am Kiekeberg eine eigene Ausstellungseinheit gewidmet.
Vor dem Hintergrund des Bevölkerungswachstums im 18. und 19. Jahrhundert erarbeitete der Wissenschaftler Methoden, um die Gewinne aus der Landwirtschaft zu steigern. Darunter z.B. der variable Fruchtwechsel oder die Züchtung des deutschen feinwolligen Edelschafes. Mit seiner Arbeit, die in der Landwirtschaft den Wechsel von der Selbstversorgung zur profitorientierten Produktion voran brachte, leitete der Wissenschaftler die moderne Landwirtschaft, so wie wir sie heute kennen, ein.
• Der Eintritt beträgt 9 Euro pro Person, für Besucher unter 18 Jahren und Mitglieder des Fördervereins ist der Eintritt frei.