Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Was steckt hinter den Türchen des Rosengarten-Adventskalenders?

Glücksfee Annike Ratfeld hat im Beisein von Matthias Lämmer (Lions Club, li.) und Notar Jan Grosser die Gewinnzahlen gezogen (Foto: Lions-Club Hamburg-Rosengarten)
(as). 550 Gewinne im Gesamtwert von knapp 20.000 Euro verbergen sich hinter den 24 Türchen des Rosengarten-Adventskalenders 2017 des Lions Clubs Hamburg-Rosengarten. Annike Ratfeld hat als Glücksfee die Gewinnnummern für den Kalender unter notarieller Aufsicht gezogen. Die junge Frau macht derzeit ihren Bundesfreiwilligendienst als Kinder- und Jugendbetreuerin beim TSV Buchholz 08 und der Wiesenschule in Buchholz. Diese Stelle wird schon seit einigen Jahren aus den Erlösen des Kalenders teilfinanziert, wie auch viele andere Projekte der Kinder- und Jugendarbeit im Rosengarten und der ganzen Region. Rund 25.000 Euro kommen durch den Verkauf der 6.000 Exemplare des aktuellen Adventskalenders für diese Projekte zusammen. Die Preise wurden von vielen Sponsoren aus der Region gestiftet.
Das sind die Gewinnzahlen vom 3. bis zum 6. Dezember: 3. Dezember: 6521, 1479, 1703, 1964, 2642, 3369, 1179 sowie die Endziffern -282 und -973. 4. Dezember: 5501, 6314, 3437, 4391, 6483, 6693 und 6812 sowie die Endziffern -569. 5. Dezember: 5750, 1882, 2532, 3472, 4059, 3661, 5543, 5861 und 6725 sowie die Endziffern -353 und -206. 6. Dezember: 1339, 1463, 1528, 4337, 5347, 3736, 5690, 1984, 2047, 5290 und 5542 sowie die Endziffern -173.
• Die Angaben sind ohne Gewähr. Die Gewinnnummern sind unter www.lc-rosengarten.de und telefonisch unter 04181-2039348 abrufbar.